August Hengst - LinkFang.de





August Hengst


Heinrich Ludwig August Hengst (* 20. Februar 1796 in Hannover; † 18. Mai 1868 ebenda) war ein deutscher Bildhauer.[1]

Leben

August Hengst war der Onkel des Bildhauers Ferdinand Hartzer sowie Lehrer des Bildhauers Heinrich Kümmel.[1]

1820 schuf Hengst, gemeinsam mit dem Hofmaurermeister Ernst Ludwig Taentzel, das Allianzwappen am Alten Palais für Herzog Adolph Friedrich, Herzog von Cambridge und seine Gemahlin, Auguste von Hessen, Duchess of Cambridge und Vizekönigin im Königreich Hannover.[2]

Für die nach Plänen von Georg Ludwig Friedrich Laves zwischen 1826 und 1832 geschaffene Waterloosäule entwarf Hengst die Victoria-Statue,[1] die durch die Kupferschmiede Conrad und Franz Beckmann[3] und „Gehülfen“ ausgearbeitet wurde.[4]

1842 wurde Hengst Mitbegründer des Hannoverschen Künstlervereins.[5]

Um 1850 lieferte er den Entwurf für das Standbild Gotthold Ephraim Lessings auf dem Altan des Opernhauses in Hannover.[1]

Literatur

Siehe auch

Weblinks

 Commons: August Hengst  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Hugo Thielen: HENGST ... (siehe Literatur)
  2. Helmut Knocke: Taentzel, Tän(t)zel, (1) Ernst Ludwig, in: Stadtlexikon Hannover, S. 616
  3. Hans Werner Dannowski: „Dann fahren wir nach Hannover“. Ansichten und Eindrücke aus einer Stadt, mit acht Collagen von Siegfried Neuenhausen, Hannover: Schlüter, 2000, ISBN 3-87706-569-4, S. 30; online über Google-Bücher
  4. Vergleiche etwa dieses Bilddokument bei Commons
  5. Helmut Knocke, Hugo Thielen: Hengst ... (siehe Literatur)


Kategorien: Bildender Künstler (Hannover) | Deutscher Bildhauer | Geboren 1796 | Gestorben 1868 | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/August Hengst (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.