Aufschnittschneidemaschine - LinkFang.de





Aufschnittschneidemaschine


DIN EN 1974
Bereich Sicherheit von Maschinen
Titel Nahrungsmittelmaschinen - Aufschnittschneidemaschinen
Kurzbeschreibung: Sicherheits- und Hygieneanforderungen
Letzte Ausgabe 2010-05
ISO -

Die Aufschnittschneidemaschine ist eine Fleischereimaschine zum Schneiden von Wurstwaren, Schinken, Fleisch und anderen geeigneten Lebensmitteln in Scheiben.

Dazu wird die Ware auf einen Produkthalter (Schlitten) gelegt und an ein Rundmesser gedrückt. Dabei unterscheidet man Horizontalschneider (Ware wird in horizontaler Lage geschnitten) und Schwerkraftschneider (schräge Anordnung des Produkthalters, Produkt wird von der Schwerkraft zum Rundmesser gedrückt). Durch Verstellung können die Scheiben unterschiedliche Stärken bis 40 mm erreichen.

Man unterscheidet hand- und strombetriebene Schlitten. Es gibt Geräte, in denen beide Antriebsarten möglich sind.

Abnahmeförderer und Stapler sind insbesondere für den automatischen Betrieb eine Standardausrüstung. Automatische Maschinen können das Schnittgut nicht nur stapeln, sondern oft auch in Fächerform ablegen oder rund fächern, um es ansprechend zu präsentieren.

Das rotierende Rundmesser ist gefährlich. Daher sind ein Messerschutz an der Maschine und die Einhaltung von Spaltmaßen obligatorisch. Am Schlitten müssen Daumen- und Fingerschutz vorhanden sein. Für kleine Stücke ist ein Restehalter vorzusehen, der verhindert, dass die Finger an das Messer geraten können. Bei Reinigung und beim Schärfen des Messers sind besondere Maßnahmen erforderlich, um Schnittverletzungen zu verhindern.

Sicherheits- und Hygieneanforderungen an diese Maschinen sind in der europäisch harmonisierten Typ-C-Norm EN 1974 „Nahrungsmittelmaschinen – Aufschnittschneidemaschinen – Sicherheits- und Hygieneanforderungen“ geregelt. Erfasst werden darin tragbare Maschinen mit einem Rundmesser ab einem Durchmesser von 150 mm. Industrielle Maschinen sind aufgrund anderer Konstruktionsmerkmale davon nicht erfasst.

Weblinks

 Commons: Aufschnittschneidemaschinen  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Küchenmaschine

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Aufschnittschneidemaschine (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.