Auferstehungshistorie - LinkFang.de





Auferstehungshistorie


Die Auferstehungshistorie (SWV 50), voller Titel: Historia der fröhlichen und siegreichen Auferstehung unseres einigen Erlösers und Seligmachers Jesu Christi, ist ein geistliches Chorwerk komponiert von Heinrich Schütz. Es entstand um 1623 und im selben Jahr wurde in Dresden der Erstdruck veröffentlicht.

Die Besetzung ist für sechs- bis achtstimmigen Chor, vier Gamben und Orgel; wahlweise sind als Instrumente auch drei Bratschen, ein Violoncello und ein Cembalo möglich. Der Text stammt aus der auf Johannes Bugenhagen zurückgehenden Passionsharmonie; musikalisch ließ sich Schütz von Antonius Scandellus anregen. Das Werk steht in d-Dorisch und dauert etwa 42 Minuten.

Werkteile

  • Introitus. Die Auferstehung unseres Herren Jesu Christi
  • Da der Sabbath war [Der Ostermorgen]
  • Maria aber stund für dem Grabe [Jesus erscheint der Maria Magdalena]
  • Die Weiber aber gingen hinnein [Der Jüngling im Grabe]
  • Und da sie gingen [Jesus erscheint den Frauen]
  • Da sie aber hineingingen [Rat der Hohenpriester]
  • Und siehe, zweene aus ihnen gingen [Jesus erscheint den Emmausjüngern]
  • Es war aber am Abend des selbigen Sabbaths [Jesus erscheint den elf Jüngern]
  • Und abermals sprach er zu ihnen [Der Sendungsbefehl]
  • Conclusio. Gott sei dank, Victoria!

Tonträger


Kategorien: Musik 1623 | Chorwerk aus dem 17. Jahrhundert | Werk von Heinrich Schütz | Ostern | Geistliches Chorwerk

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Auferstehungshistorie (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.