Atmo - LinkFang.de





Atmo


Dieser Artikel behandelt den Begriff aus dem Film. Für den Wortteil aus dem Griechischen siehe Liste griechischer Wortstämme in deutschen Fremdwörtern
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Atmo (griechisch ἀτμός, atmós „Dunst“) und Kurzform von Atmosphäre ist ein Begriff aus den Bereichen Film, Hörfunk und Fernsehen.

In der Tongestaltung bei Film, Funk und Fernsehen nennt man diffuse Hintergrundgeräusche kurz Atmo. Die Begriffe Ambi oder Ambience werden ebenfalls verwendet. Die Atmo vermittelt beispielsweise einen Raumeindruck (außen, innen, Saal, Zimmer), Umwelteindruck (Wind, Vögel, Maschinen) oder den sozialen Rahmen eines Geschehens (Kindergelächter, Fußballfans o. ä.). Markante, vordergründige Sprache oder Geräusche sollten in einer Atmo nicht vorkommen, sie sollte lediglich ein akustisches Hintergrundbild darstellen.

Eine Atmo kann mit Mikrofonen vor Ort aufgenommen oder auch künstlich zusammengesetzt werden, etwa wenn ein Geräuschemacher oder Sounddesigner in mehreren Aufnahme- oder Bearbeitungsschritten einen Baum im Wind oder ein Gewitter simuliert.

Eine Atmo kann optische (beim Film) oder akustische (beim Hörspiel) Bilder untermalen oder kontrapunktieren. Im Hörfunk, insbesondere beim Hörspiel und im Radio-Feature, erzeugen Atmos eine wichtige räumliche Orientierungshilfe für den Zuhörer und sind daher fast gleichbedeutend mit Originalton und Musik.

Auch bei Musikstücken wird manchmal mit Atmos wie Meeresrauschen oder auch mit experimentellen Klanggemischen gearbeitet, die eine künstlerische-gestalterische Wirkung zusammen mit der Musik entfalten. Muzak ist eine Art musikalische Atmo zwischen Alltagsgeräuschen. Ein Musikstil, der sich hauptsächlich aus atmosphärischen Klängen zusammensetzt, nennt sich Ambient.

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Fernsehen | Hörfunk | Postproduktion | Filmvertonung | Raumklang

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Atmo (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.