Athens (Alabama) - LinkFang.de





Athens (Alabama)


Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung.
Athens

Lage von Athens in Alabama

Basisdaten
Gründung: 1818
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alabama
County:

Limestone County

Koordinaten:
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 21.897 (Stand: 2010[1])
Bevölkerungsdichte: 214,9 Einwohner je km²
Fläche: 102,1 km² (ca. 39 mi²)
davon 101,9 km² (ca. 39 mi²) Land
Höhe: 243,1 m
Postleitzahlen: 35611-35614
Vorwahl: +1 256
FIPS:

01-02956

GNIS-ID: 0113266
Website: www.athensalabama.us
Bürgermeister: William R. Marks

Athens[2] ist eine Stadt und der County Seat des Limestone County im US-Bundesstaat Alabama.

Geographie

Athens liegt im Norden Alabamas im Süden der Vereinigten Staaten. Es ist etwa 20 Kilometer von der nördlichen Grenze zu Tennessee und 120 Kilometer von der östlichen Grenze zu Georgia entfernt. Der Ort liegt unmittelbar am Tennessee River.

Nahegelegene Orte sind unter anderem Tanner (1 km südlich), Madison (7 km südöstlich), Huntsville (7 km östlich), Harvest (8 km östlich) und Elkmont (8 km nördlich).

Geschichte

Athens wurde 1818 durch vier Siedler gegründet. 1822 wurde die Athens Female Academy gegründet, der Vorgänger der heutigen Athens State University.

Während des Sezessionskriegs wurde die Stadt 1862 von Unionssoldaten besetzt und geplündert.

Lange Zeit galt Athens als Zentrum der Baumwolle und des Schienenverkehrs, seit den 1950er und 1960er Jahren ist es aber zunehmend ein Zentrum der Luft- und Raumfahrt geworden, auch dank der industriell bedeutsamen Nachbarstadt Huntsville.

Südlich der Stadt befindet sich seit 1974 das Kernkraftwerk Browns Ferry, das zu dieser Zeit als weltweit größtes galt. Das Feuer in Unite One 1975 gilt als einer der schwersten nuklearen Unfälle in der Geschichte der Vereinigten Staaten.

Demographie

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1850 991
1870 887
1880 1011 14 %
1900 1010
1910 1715 69,8 %
1920 3323 93,8 %
1930 4233 27,4 %
1940 4342 2,58 %
1950 6309 45,3 %
1960 9330 47,9 %
1970 14.360 53,9 %
1980 14.558 1,38 %
1990 16.901 16,1 %
2000 18.967 12,2 %
2010 21.897 15,4 %
2010[3]

Die Volkszählung 2000 ergab eine Einwohnerzahl von 18.967, verteilt auf 7742 Haushalte und 5140 Familien. Die Bevölkerungsdichte lag bei 186 Menschen pro Quadratkilometer. 77,7 % der Bevölkerung waren Weiße, 18,3 % Schwarze, 0,7 % Asiaten, 0,4 % Indianer und 0,02 % Pazifische Insulaner. 1,9 % entstammten einer anderen Ethnizität, 0,9 % hatten zwei oder mehr Ethnizitäten, 4,9 % waren Hispanics oder Lateinamerikaner jedweder Ethnizität. Auf 100 Frauen kamen knapp 90 Männer. Das Durchschnittsalter lag bei 38 Jahren, das Pro-Kopf-Einkommen betrug 19.315 US-Dollar, womit etwa 16,3 % der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze lebten.

Bis zur Volkszählung 2010 stieg die Bevölkerungszahl auf 21.897 an.

Verkehr

Vom Westen in den Osten der Stadt verläuft der U.S. Highway 72, vom Norden in den Süden der U.S. Highway 31. Östlich dessen verläuft der Interstate 65, der auf einer Länge von 1436 Kilometern von Indiana bis in den Süden Alabamas verläuft. Südlich der Stadt verläuft als Umgehungsstraße der Interstate 565.

Etwa 13 Kilometer südöstlich der Stadt befindet sich der Huntsville International Airport.

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks

 Commons: Athens, Alabama  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Missouri Census Data Center Abgerufen am 12. Oktober 2012
  2. Auszug aus der Encyclopedia of Alabama . Abgerufen am 12. Februar 2011
  3. Missouri Census Data Center Abgerufen am 12. Oktober 2012

Kategorien: County Seat in Alabama | Ort in Alabama | Ort in Nordamerika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Athens (Alabama) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.