Atari Panther - LinkFang.de





Atari Panther


Panther
Hersteller Atari Corporation
Typ Stationäre Spielkonsole
Generation 5. Generation
Hauptprozessor 16-bit Motorola 68000
Grafikprozessor Panther
Speichermedien Module
Vorgänger Atari 7800
Nachfolger Atari Jaguar
Info nie fertig entwickelt

Der Atari Panther war nach dem nur mäßig erfolgreichen Atari 7800 ein Versuch der Firma Atari Corporation, an die Erfolge der Konkurrenten Sega (Mega Drive) und Nintendo (Super Nintendo) anzuschließen. Als 32-Bit Spielkonsole seit 1990 entwickelt, wurde es schon bald von der parallel ablaufenden Entwicklung des Jaguar überholt und zu dessen Gunsten im Juni 1991 aufgegeben. Teile der Technik, u.a. der Controller, das Design und die ersten Spiele wurden vom Jaguar übernommen.

Geplante Spiele

  • Panther-Pong
  • Crescent Galaxy
  • Cybermorph

Technische Daten

  • CPU: 16-bit Motorola 68000, getaktet mit 16 MHz
  • Arbeitsspeicher: 32KB
  • ROM: 64KB
  • Video:
    • Chip „Panther“ (aus dem „Blossom“-Projekt)
    • Auflösung: 320 × 200 Pixel
    • 7.860 Farben gleichzeitig, max. 32 in einer Zeile
    • Farbpalette: 262.144 Farben
    • Antennen-, RGB- und S-Video-Ausgänge
    • Genlock Option
  • Sound:
    • Chip „Otis“ von Ensoniq
    • 8 MIPS
    • 29-Bit DSP
    • 16-Bit Stereo PCM-Sound
    • 32 Stimmen
    • 8 KB PCM-RAM
    • Stereo-Kopfhörer-Ausgänge
  • Grafik:
  • Module: maximale Größe 6 MB
  • Steuerung: 2 Multifunktions-Joystickports mit 3-Tasten-Joysticks

Weblinks


Kategorien: Spielkonsole | Atari

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Atari Panther (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.