Astrid Nielsch - LinkFang.de





Astrid Nielsch


Astrid Nielsch (Künstlername Asni; * 1967 in Berlin) ist eine deutsche Harfenistin und eine international führende Interpretin für historische Harfen des Mittelalters und des Barock.

Lebben

In Berlin studierte Astrid Nielsch moderne Harfen. Danach historische Harfen in Bremen. Daneben begann sie ihre Karriere als Solistin. Einen ihrer Soloauftritte hatte sie 1993 in Kopenhagen auf dem Weltharfenkongress.

Astrid Nielsch gründete 1994 die Hyperboreas und trat mit ihnen hauptsächlich in Deutschland, den Niederlanden und Schweden auf.

Von 1995 bis 1999 war sie Mitglied des New Yorker Ensembles ARTEK-458 Strings und trat mit der Mark Morris Dance Group auf.

1997 gründete sie das Ensemble „Rent a Nightingale“ mit Gaby Bultmann, Blockflöten. Das Duo spezialisiert sich auf sehr alte wie auch ganz neue Musik und trat beim Neue Musik Festival „Risonanze“ in Venedig auf. Eine CD-Aufnahme erschien 2000.

1997 schloss sie ein Studium der Musikwissenschaft an der Rijksuniversiteit Utrecht mit cum laude ab. Sie gilt weltweit als Spezialistin für das Harfenrepertoire des spanischen Barock und veröffentlichte diverse Artikel, sowie Editionen historischer Harfenmusik.

Asni hat seit 2003 einen Lehrauftrag für Alte Harfen an der Victoria University of Wellington, Neuseeland. Im selben Jahr erschien ihre Solo-CD „700 Years of Pop“, die mit ihrem Mix von historischer, traditioneller und moderner Musik weithin Aufmerksamkeit erregte.

2006 unterrichtet sie beim International Harp Festival in Edinburgh.

Weblinks


Kategorien: Klassischer Harfenist | Geboren 1967 | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Astrid Nielsch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.