Ashford (Alabama) - LinkFang.de





Ashford (Alabama)


Ashford

Lage in Alabama

Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alabama
County:

Houston County

Koordinaten:
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 2148 (Stand: 2010[1])
Bevölkerungsdichte: 135,9 Einwohner je km²
Fläche: 15,8 km² (ca. 6 mi²)
davon 15,8 km² (ca. 6 mi²) Land
Höhe: 85 m
Postleitzahl: 36312
Vorwahl: +1 334
FIPS:

01-02836

GNIS-ID: 0113251
Website: www.cityofashford.com

Ashford ist ein Ort im Houston County im US-amerikanischen Bundesstaat Alabama.

Geographie

Ashford liegt im Südosten Alabamas im Süden der Vereinigten Staaten. Der Ort ist etwa 18 Kilometer von der südlichen Grenze zu Florida sowie 10 Kilometer von der östlichen Grenze zu Georgia entfernt.

Nahegelegene Orte sind unter anderem Avon (1 km westlich), Cowarts (2 km westlich), Webb (4 km nördlich), Dothan (6 km westlich) und Gordon (9 km südöstlich).

Geschichte

Der Ort wurde 1891 gegründet. In den ersten Jahren seines Bestehens waren die Herstellung von Terpentinöl und Landwirtschaft die wichtigsten Wirtschaftsfaktoren in Ashford. Die Herstellung von Terpentinöl wurde durch die Verbreitung von Erdöl Anfang des 20. Jahrhunderts für den Ort bedeutungslos und der Anbau von Baumwolle und Erdnüssen wurde vorrangige Einnahmequelle, wobei gegen Ende des 20. Jahrhunderts auch der Anbau von Baumwolle wieder weitgehend verdrängt wurde.[2]

Verkehr

Im Süden der Stadt verläuft der U.S. Highway 84, der über 3088 Kilometer von Colorado durch sieben Bundesstaaten bis nach Georgia verläuft. Im nahegelegenen Dothan besteht außerdem Anschluss an die Alabama State Route 1 sowie den U.S. Highway 431.

Etwa 20 Kilometer nordwestlich befindet sich der Dothan Regional Airport, auf dem etwa 85.000 Flugbewegungen jährlich absolviert werden. Linienflüge werden ausschließlich zum Hartsfield–Jackson Atlanta International Airport angeboten.

Demographie

Bei der Volkszählung aus dem Jahr 2000 hatte Ashford 1853 Einwohner, die sich auf 763 Haushalte und 527 Familien verteilten. Die Bevölkerungsdichte betrug somit 117,3 Einwohner/km². 71,45 % der Bevölkerung waren weiß. 27,52 % afroamerikanisch. In 30,1 % der Haushalte lebten Kinder unter 18 Jahren. Das Durchschnittseinkommen betrug 29444 US-Dollar pro Haushalt, wobei 16,9 % der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze lebten.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Missouri Census Data Center Abgerufen am 12. Oktober 2012
  2. About Ashford. Town of Ashford, abgerufen am 11. Juni 2009 (englisch).
  3. Webseite des US Census Bureau (Englisch)

Kategorien: Ort in Alabama | Ort in Nordamerika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ashford (Alabama) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.