Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik - LinkFang.de





Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik


Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik
Azərbaycan Sovet Sosialist Respublikası
Азербайджанская Советская Социалистическая Республика
Flagge Wappen
Amtssprache offiziell keine; de facto Aserbaidschanisch und Russisch
Hauptstadt Baku
Staatsform Parlamentarische Republik
Fläche 86.600 km²
Einwohnerzahl 7.037.700
Bevölkerungsdichte 81,3 Einwohner pro km²
Unabhängigkeit 1991
Zeitzone UTC + 4
Vorlage:Infobox Staat/Wartung/Navigation

Die Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik (Abkürzung AsSSR; aserbaidschanisch Азәрбайҹан Совет Сосиалист Республикасы /Azərbaycan Sovet Sosialist Respublikası; russisch Азербайджанская Советская Социалистическая Республика) existierte 1920 bis 1991 und war ab der Gründung der Sowjetunion 1922 eine ihrer Unionsrepubliken.

Entwicklung

Vorgänger der Unionrepublik war die am 28. April 1920 aufgelöste Demokratische Republik Aserbaidschan. Die Aserbaidschanische SSR war Teil der Transkaukasischen SFSR vom 12. März 1922 bis zu deren Auflösung 5. Dezember 1936. Auf dem Territorium der AsSSR lagen die Autonome SSR Nachitschewan und das Autonome Gebiet Bergkarabach. 1991 erklärte sie als Aserbaidschan seine Unabhängigkeit.

Die Aserbaidschanische SSR wurde mit insgesamt fünf Orden ausgezeichnet, darunter drei Leninorden.

Bevölkerung

Laut sowjetischer Volkszählung von 1979[1] setzte sich die Bevölkerung der Aserbaidschanischen SSR im Wesentlichen aus folgenden Ethnien zusammen:

Volksgruppe Bevölkerungsanzahl Nationalitätenanteile
Aserbaidschaner 4.708.800 78,1 %
Armenier 475.500 7,9 %
Russen 475.300 7,9 %
Lesgier 158.100 2,6 %
Awaren 36.000 0,6 %
Juden 33.200 0,6 %
Tataren 31.200 0,5 %
Ukrainer 26.400 0,4 %
Georgier 11.400 0,2 %
Taten 8.800 0,1 %
Gesamte SSR 6.026.500 100,0 %

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Pokshishevskiy, V. V. (ed.): Soviet Census: a demogr. evaluation. Wiesbaden: Akad. Verl.-Ges. 1980.

Kategorien: Aserbaidschanische SSR | Sozialistische Sowjetrepublik | (Autonome) Sozialistische Sowjetrepublik (Asien)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.