Asellus Borealis - LinkFang.de





Asellus Borealis


Asellus Borealis (lat. „nördlicher Esel“) ist der Eigenname des Sterns γ Cancri (Gamma Cancri). Er gehört der Spektralklasse A0 an und besitzt eine scheinbare Helligkeit von +4,7 mag. Seine Entfernung beträgt ca. 160 Lichtjahre.

Asellus Borealis kann als ekliptiknaher Stern vom Mond und (sehr selten) von Planeten bedeckt werden.

In der griechischen Mythologie stellen Asellus Borealis und Asellus Australis (südlicher Esel, zweithellster Fixstern im Krebs) die zwei Lasttiere dar, die den Gott Dionysos bei einer seiner Irrfahrten durch Vorderasien über einen Fluss trugen und zum Dank an den Himmel versetzt wurden. Sie stehen dort beidseits des schimmernden Sternhaufens der Krippe (Praesepe oder M44) und tun sich am Futter gütlich.

Koordinaten (Äquinoktium 2000)

Siehe auch: Asellus Primus (Bootes), Asellus Secundus


Kategorien: Krebs (Sternbild) | Individueller Stern fünfter Größe und dunkler

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Asellus Borealis (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.