Arthur Lawley, 6. Baron Wenlock - LinkFang.de





Arthur Lawley, 6. Baron Wenlock


Sir Arthur Lawley, 6. Baron Wenlock (* 12. November 1860 in London, England; † 14. Juni 1932 in Freiberg) war ein britischer Kolonialverwalter und Gouverneur von Western Australia und Madras.

Leben

Lawley wurde 1860 als vierter Sohn von Beilby Richard Lawley und seiner Frau Elizabeth geboren. Er besuchte die renommierten Colleges von Eton und Cambridge, erwarb jedoch keinen Studienabschluss, sondern trat ins 10. Kavallerieregiment der britischen Armee ein. 1882 wurde er zum Hauptmann befördert und nahm an der Niederschlagung des Mahdi-Aufstands in Afrika teil. 1885 heiratete er Annie Allen Cunnard, mit der er drei Kinder hatte.

Nach seinem Ausscheiden aus der Armee arbeitete Lawley von 1892–96 als Privatsekretär für den Duke of Westminster. Danach war er von 1896–99 Verwalter der Kolonie Matabeleland. 1901, im Jahr der Unabhängigkeit Australiens, wurde er zum Gouverneur des neuen Bundesstaates Western Australia ernannt und am 21. Mai 1901 in Perth vereidigt. In seiner knapp elfmonatigen Amtszeit bis April 1902 kam es sieben Mal zu einer Regierungsumbildung.

Von 1902 bis 1906 diente Lawley als Vize-Gouverneur im südafrikanischen Transvaal, danach erhielt er den Posten des Gouverneurs von Madras. 1911 kehrte er nach England zurück und arbeitete im Folgenden als Direktor mehrerer Unternehmen. Im Ersten Weltkrieg war er als Beauftragter des Roten Kreuzes im französischen Boulogne-sur-Mer tätig. Er starb 1932 im Alter von 71 Jahren in Freiberg.

Mount Lawley, ein Stadtteil von Perth, ist nach Lawley benannt; ebenso ein Vorort von Johannesburg (siehe Lawley (Südafrika)).

Auszeichnungen

Quellen


Kategorien: Knight Grand Commander des Order of the Star of India | Knight Grand Commander des Order of the Indian Empire | Gouverneur (Western Australia) | Gestorben 1932 | Geboren 1860 | Knight Commander des Order of St. Michael and St. George | Brite | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Arthur Lawley, 6. Baron Wenlock (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.