Artefakt (Technik) - LinkFang.de





Artefakt (Technik)


Als Artefakt bezeichnet man in der Messtechnik und anderen Gebieten ein unechtes, durch Eigenschaften der Methode hervorgerufenes Ergebnis (Beispiel: Escapelinien in Gammaspektren). In der Nachrichtentechnik bezeichnet Artefakt die Auswirkung einer systembedingten Übertragungsschwäche auf ein Nutzsignal; sie kann auftreten, wenn ein Signal umgewandelt oder die enthaltenen Daten unter Inkaufnahme von Verlusten komprimiert werden.

Beispiele für Artefakte in der Signaltechnik
Nutzsignal Systemschwäche Auswirkung
Audio (Kabelübertragung) Mangelhafte Abschirmung Brummen
Schwebungen (Pfeifen)
Audio (Verstärkung) Stochastische Signalbeeinträchtigung Rauschen
Rückkopplung Pfeifen
Audio (Wiedergabe) Geringe Lautsprecherdynamik Verzerrungen
Audio (Stereowiedergabe)
  • Frequenzabhängige
  • Phantomschallquellen
  • Drängen der hohen Frequenzen in die Lautsprecher
  • Drängen der tiefen Frequenzen ins Center
Audio (digitale Speicherung) Kompressionsartefakt Pre-Echo, Post-Echo, verwaschener Klang, unpassende Lautstärkeänderungen, Veränderung der Stereofonie, Scheppern
Fotografie (Aufnahme) Linsenstreuung Sterne und Ringe quer durchs Bild (lens flare)
Belichtungszeit > 0 Verwischung bei bewegtem Motiv
„Verwackeln“ bei bewegter Kamera
Fotografie, Video (digitale Speicherung/Übertragung) Kompressionsartefakt Farbverfälschungen, wabernder Hintergrund, Ringing, Unschärfe, Blockartefakte, Schwarz-Weiß-Konturen, Farbkonturen
Video (Fernsehen) Stochastische Signalbeeinträchtigung „Schnee“ (Bildrauschen)
Reflexionen bei der kabellosen Übertragung „Schatten von Kanten“, Doppelbilder
Sonografie, Computertomographien (Mikro-CT, MRT, PET, SPECT) diverse Ursachen Ringartefakte, Quellen diagnostischer Unsicherheiten

Siehe auch


Kategorien: Nachrichtentechnik | Signal

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Artefakt (Technik) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.