Art Center College of Design - LinkFang.de





Art Center College of Design


Das Art Center College of Design ist eine US-amerikanische Privatuniversität in Pasadena, Kalifornien. Sie gehört zu den führenden Designschulen der USA. Angeboten werden Studien in Werbung, Unterhaltungsdesign, Environmental Design, Film, Kunst, Grafikdesign, Illustration, Interaktives Design, Fotografie und Imaging, Produktdesign und Automobildesign.

Geschichte

Gegründet wurde die Designschule mit dem Namen Art Center 1930 von dem Werber Edward A. Adams, der auch als Direktor fungierte, mit den Zweigen Werbung, Publishing und Industriedesign. Ansel Adams unterrichtete Fotografie. An zusätzlichen Untergraduiertenprogrammen wurden gestartet 1967 Kunst, 1973 Film, 1984 Grafikdesign, 1981 Produktdesign, 1992 Environmental Design and 2008 Entertainment Design. Neue Graduiertenangebote wurden gestartet 1975 Broadcast Cinema, 1986 Kunst, 2000 Mediendesign und 2004 Industriedesign.[1]

Gebäude

Das College Art verfügt über zwei Standorte: den Hillside Campus und den Südcampus.

Der Hillside Campus oberhalb von Pasadena in den San Rafael Hills liegt auf einen 71 ha großen Grundstück. Sein Zentrum ist das Bridge Building des Architekten Craig Ellwood von 1976, das ein ausgetrocknetes Flusstal und eine Straße überspannt.[2]

Der South Campus, eröffnet 2004, ist in einem ehemaligen Windkanal aus dem Zweiten Weltkrieg untergebracht, der von Architekt Kevin Daly bis 2009 renoviert und umgestaltet wurde.[3]

Bekannte Absolventen

Bekannte Absolventen sind

Zulassung

Das Art Center College of Design ist akkreditiert von der Western Association of Schools and Colleges[4] und der National Association of Schools of Art and Design.[5]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.artcenter.edu/accd/about/history.jsp
  2. http://www.artcenter.edu/accd/campus/hillside_campus.jsp abgerufen am 30. Dezember 2013.
  3. http://www.artcenter.edu/accd/campus/south_campus.jsp
  4. http://www.wascsenior.org/wasc/MI_Directory.htm#A
  5. http://nasad.arts-accredit.org/index.jsp?page=Member+Lists

Kategorien: Medienhochschule | Gegründet 1930 | Private Hochschule in den Vereinigten Staaten

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Art Center College of Design (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.