Arseni Grigorjewitsch Golowko - LinkFang.de





Arseni Grigorjewitsch Golowko


Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Arseni Grigorjewitsch Golowko (russisch Арсений Григорьевич Головко, wiss. Transliteration Arsenij Grigorjevič Golovko; * 10. Juni jul./ 23. Juni 1906 greg. in Prochladny im Nordkaukasus; † 17. Mai 1962) war ein sowjetischer Admiral.

Er trat 1925 in die sowjetische Flotte ein und absolvierte 1928 die Seeoffiziersschule in Leningrad. Danach tat er Dienst in verschiedenen sowjetischen Flotten u. a. als Flaggsperroffizier und Stabschef einer Torpedoschnellbootbrigade. In den Jahren 1937 und 1938 nahm er auf Seiten der Linksregierung am Spanischen Bürgerkrieg teil. Nach seiner Rückkehr in die UdSSR besuchte Golowko die Seekriegsakademie. Von 1940 bis 1946 war er Befehlshaber der Nordflotte. Anschließend versah er seinen Dienst in verschiedenen Dienststellungen der sowjetischen Seekriegsflotte, u. a. auch als Befehlshaber der Baltischen Flotte. Im Jahr 1956 wurde er zum 1. Stellvertreter des Oberbefehlshabers der sowjetischen Seekriegsflotte ernannt. Golowko wurde für seine Verdienste viermal mit dem Leninorden, viermal mit dem Rotbannerorden, zweimal mit dem Uschakoworden und zahlreichen weiteren in- und ausländischen Orden und Medaillen ausgezeichnet.

Weblinks


Kategorien: Träger des Nachimowordens | Träger des Uschakowordens | Träger des Sankt-Olav-Ordens (Großkreuz) | Republikaner im Spanischen Bürgerkrieg | Admiral (Sowjetische Marine) | Person im Zweiten Weltkrieg (Sowjetunion) | Gestorben 1962 | Geboren 1906 | Sowjetbürger | Träger des Rotbannerordens | Träger des Leninordens | Russe | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Arseni Grigorjewitsch Golowko (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.