Arno Backhaus - LinkFang.de





Arno Backhaus


Dieser Artikel beschreibt den Liedermacher Arno Backhaus. Für den gleichnamigen Maler siehe Arno Backhaus (Maler).

Arno Backhaus (* 27. November 1950) ist ein deutscher christlicher Liedermacher, Autor und Aktionskünstler, der sich selbst als „E-fun-gelist“ und „Missio-Narr“ bezeichnet.

Leben

Backhaus wurde während seiner Schulzeit in Kassel von vier Schulen verwiesen und musste dreimal ein Schuljahr wiederholen. Gemeinsam mit Manfred Siebald besuchte er 1958 die Sonntagsschule der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Kassel. Bis er sich im Alter von 17 Jahren zum Christentum bekehrte, war er in vielfältige Konflikte mit Lehrern, Nachbarn und der Polizei verwickelt. Als 15-Jähriger stahl er beispielsweise mehrere Tausend Mark und gab sie beim Fundbüro ab, um sie nach Ablauf der Jahresfrist formal legal in Empfang nehmen zu können. Auch in den ersten beiden Jahren nach seiner Bekehrung stahl er noch, spendete das erbeutete Geld jedoch dem Evangeliums-Rundfunk und anderen christlichen Organisationen.

In den 1970er-Jahren wurde er nach eigener Angabe einmal festgenommen, weil er bei einer Demonstration gegen die NPD christliche Friedenslieder gesungen hatte. Das Verfahren gegen ihn wurde eingestellt.

Nachdem er eine Ausbildung zum Großhandelskaufmann absolviert hatte, studierte Backhaus Sozialarbeit an der Gesamthochschule Kassel. Danach leitete er zunächst den Abenteuerspielplatz und die Spiellandschaft in der Brückenhofsiedlung im Kasseler Stadtteil Oberzwehren. Sein musikalisches Talent entdeckte er im CVJM. Von 1972 bis 1991 bildete er mit Andreas Malessa das Duo Arno & Andreas. Seit dessen Auflösung gibt Backhaus, der Noten weder lesen noch schreiben kann, Solokonzerte und hat über 150 Straßenaktionen entwickelt, mit denen er auf unkonventionelle Weise für den christlichen Glauben wirbt, indem er beispielsweise Geld verschenkt. Letzteres wurde ihm in Bayern polizeilich untersagt.

Daneben hält Backhaus, der von dieser Störung sowohl selbst als auch als Vater betroffen ist, Vorträge über ADHS sowie gemeinsam mit seiner Frau Eheseminare.

Backhaus ist verheiratet und Vater dreier Kinder. Er wohnt im Caldener Ortsteil Meimbressen.

Zitat

„Der Unterschied zwischen »Jesus Inside« und »Intel Inside«? »Intel Inside« gibt irgendwann den Geist auf.“

Arno Backhaus[1]

Bücher (Auswahl)

Hörbuch

Diskografie

  • Nehmt einander an; Hüttenberg: Blessing Hand Music, 1977; 1979
  • Die muss ich hören!; Haiterbach-Beihingen: cap-music, 2007; ISBN 978-3-86773-011-2

Weblinks

  Wikiquote: Arno Backhaus – Zitate

Einzelnachweise

  1. http://www.evangeliums.net/zitate/arno_backhaus.htm , abgerufen am 15. März 2008 um 17:48 Uhr


Kategorien: Liedermacher christlicher Popmusik | Aktionskünstler | Geboren 1950 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Arno Backhaus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.