Arkas - LinkFang.de





Arkas


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Arkas (Begriffsklärung) aufgeführt.

Arkas (griechisch Ἀρκάς, latinisiert Arcas) ist in der griechischen Mythologie der Sohn von Zeus und der Nymphe Kallisto, die von Hera in eine Bärin verwandelt wurde. Zeus übergab das Kind seinem Großvater Lykaon, um ihn aufzuziehen.

Lykaon aber tötete Arkas und setzte sein Fleisch dem bei ihm einkehrenden Zeus vor. Dieser setzte das Haus des Lykaon mit seinem Blitz in Brand und verwandelte ihn in einen Wolf. Der Olympier war so verärgert über die Täuschung, dass er hernach das gesamte Menschengeschlecht mittels der Deukalionischen Flut hinwegschwemmen ließ. Zeus erweckte Arkas wieder zum Leben und gab ihn zu einem Hirten in Obhut.

Später traf Arkas auf der Jagd eine Bärin an, wusste jedoch nicht, dass diese seine verwandelte Mutter war. Obwohl die Bärin versuchte, sich erkennen zu geben, erkannte Arkas sie nicht als seine Mutter und wollte sie erlegen. Da griff Zeus ein und setzte beide als Sternbilder (Großer Bär und Kleiner Bär) an den Himmel. So rettete er die Mutter vor dem Tod und den Sohn vor der Tötung der eigenen Mutter.
Nach einer ähnlichen Legende wurde Arkas nicht zum Kleinen Bär, sondern zum Sternbild Bärenhüter verwandelt.

Gattin des Arkas' war die Nymphe Erato, die am Orakel des Pan weissagte. Von ihr ist Arkas Vater von Azan, Aphidas und Elatos, unter denen er sein Reich später aufteilte. In Mantineia in Arkadien hatte Arkas bei den Sonnenaltären am Altar der Hera seine Grabstätte.

Arkas war auch ein Beiname des Hermes, da er in Arkadien geboren sein soll.

Nach Arkas wurde 2015 der Exoplanet Arkas benannt, der den Stern Intercrus im Sternbild Großer Bär umkreist.

Literatur

  • Frederick A. Cooper: The Temple of Apollo Bassitas. ASCSA, Bassai 1996, ISBN 0-87661-947-2.
  • Catherine Tennant: Sternstunden. Ein praktischer Führer durch den Nachthimmel und seine Mythen, Wunderlich/Rowohlt 1994.

Kategorien: Person der griechischen Mythologie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Arkas (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.