Arkadi Petrowitsch Gaidar - LinkFang.de





Arkadi Petrowitsch Gaidar


Arkadi Petrowitsch Gaidar (russisch Аркадий Петрович Гайдар, eigentlich Golikow; * 9. Januar jul./ 22. Januar 1904 greg. in Lgow, Russisches Kaiserreich; † 26. Oktober 1941 in Lepljawa, Rajon Kaniw, Oblast Tscherkassy, Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik, gefallen) war ein sowjetischer Jugendschriftsteller.

Sein berühmtestes Werk Timur und sein Trupp beschreibt eine Jugendgruppe, die den allein zurückgebliebenen Frauen und Familien von Frontsoldaten in einem russischen Dorf in Alltagsdingen hilft. Das Buch um den Helden Timur (der Name seines 1926 geborenen Sohnes) war Vorbild für die „Timur-Bewegung“, bei der diese Hilfsbereitschaft im Alltag umgesetzt werden sollte. Das Buch war in den sozialistischen Staaten Mittel- und Osteuropas weit verbreitet und beliebt.

Als Korrespondent der Komsomolskaja Prawda wurde Gaidar nach dem Überfall Deutschlands auf die Sowjetunion an die Front geschickt. Nachdem sein Truppenteil von Deutschen eingekreist wurde, schloss er sich einer Partisaneneinheit an und wurde MG-Schütze. Er fiel in einem Gefecht mit deutschen Truppen.

Sein Enkel Jegor Gaidar war 1992 russischer Ministerpräsident.

Werke

  • 1926: Der rote Reiter (РВС)
  • 1930: Die Schule des Lebens/Die Feuertaufe (Школа мужества)
  • 1932: Ferne Länder (Дальние страны)
  • 1935: Das Kriegsgeheimnis (Военная тайна)
  • 1938: Das Schicksal des Trommlers (Судьба барабанщика)
  • 1939: Tschuk und Gek (Чук и Гек)
  • 1940: Timur und sein Trupp (Тимур и его команда)

Sammelbände mit Erzählungen

  • Der Mann mit dem Stern (dt. 1968)
  • Die Zeit des Trommlers (dt. 1968)
  • Die Spur der Kühnen (dt. 1969)

Verfilmungen

Weblinks

 Commons: Arkadi Gaidar  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Literatur (Sowjetunion) | Gestorben 1941 | Geboren 1904 | Sowjetbürger | Russe | Mann | Autor | Literatur (20. Jahrhundert) | Kinder- und Jugendliteratur | Literatur (Russisch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Arkadi Petrowitsch Gaidar (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.