Argyll and Bute - LinkFang.de





Argyll and Bute


Dieser Artikel behandelt die Council Area Argyll and Bute. Für den die Wahlkreise zum schottischen beziehungsweise britischen Parlament siehe Argyll and Bute (Wahlkreis, Schottland) beziehungsweise Argyll and Bute (Wahlkreis, Vereinigtes Königreich).
Argyll and Bute
Earra-Ghaidheal agus Bòd
Verwaltungssitz Lochgilphead
Fläche 6.909 km² (2.)
Einwohner 88.166[1] (26.)
ISO 3166-2 GB-AGB
ONS-Code 00QD
Website www.argyll-bute.gov.uk

Argyll and Bute (gälisch: Earra-Ghaidheal agus Bòd) ist eine von 32 Council Areas in Schottland. Sie grenzt an Highland, Perth and Kinross, Stirling und West Dunbartonshire. Die östliche Grenze verläuft durch den Loch Lomond. Der Verwaltungssitz ist in Lochgilphead.

Der größte Teil des Verwaltungsbezirks gehörte einst zur traditionellen Grafschaft Argyll, mit Ausnahme der Region Morvern nördlich von Mull, das heute zu Highland gehört. Der Bezirk umfasst auch die im Firth of Clyde liegende Isle of Bute, die zur traditionellen Grafschaft Bute gehörte sowie den westlichen Teil der traditionellen Grafschaft Dunbartonshire.

Orte

Sehenswürdigkeiten

Siehe auch Liste der Kategorie-A-Bauwerke in Argyll and Bute

Inseln

Politik

Der Council von Argyll and Bute umfasst 36 Sitze, die sich wie folgt auf die Parteien verteilen:[2]

Partei Sitze
Unabhängig 15
Scottish National Party 10
Liberal Democrats 8
Scottish Conservatives 3

Einzelnachweise

  1. Zensus 2011
  2. Argyll and Bute Council: Argyll and Bute Councillors List (Memento vom 19. März 2008 im Internet Archive) (Abgerufen am 13. April 2008)

Weblinks

 Commons: Argyll and Bute  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Council Area (Schottland)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Argyll and Bute (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.