Aquaphobie - LinkFang.de





Aquaphobie


Aquaphobie (lat.: aqua: „Wasser“ und griech.: φόβος: phobos: „Furcht“) beziehungsweise Hydrophobie (griech.: ὕδωρ: hydor: „Wasser“) ist eine Angststörung, die sich als Angst vor Wasser äußert.

Da der Begriff Hydrophobie in mehreren Bedeutungen verwendet wird, unter anderem für eine Schluckstörung, die in späten Stadien einer Tollwuterkrankung auftritt, wird der Begriff Aquaphobie bevorzugt.

Diese kann verschieden stark ausgeprägt sein und sich auf eine Furcht vor tiefem Wasser beschränken. Das Schwimmen wird unmöglich, obwohl dies früher einmal gelernt wurde. In noch schwerwiegenderen Fällen kann die Badewanne oder die Dusche zu Hause nicht mehr benutzt werden, um sich zu waschen.

Die Aquaphobie ist eine der häufig vorkommenden spezifischen (isolierten) Phobien. In einer Studie über die Prävalenz von Angststörungen in Island stellten die isländischen Ethnologen Lindal und Stefansson fest, dass isolierte Phobien mit einer Prävalenz von 8,8 Prozent bestanden und davon die Aquaphobie mit 20 Prozent (Mehrfachnennungen waren möglich) die achthäufigste Untergruppe darstellte und damit gut 1,8 Prozent der untersuchten isländischen Bevölkerung betraf.

Weblinks

  • E. Líndal, J. G. Stefánsson: The lifetime prevalence of anxiety disorders in Iceland as estimated by the US National Institute of Mental Health Diagnostic Interview Schedule. In: Acta Psychiatrica Scandinavia. Band 88, Nr. 1, 1993, S. 29–34, PMID 8372693 (englisch).
Beachten Sie unsere <a href="/wiki/Gesundheitshinweise">Gesundheitshinweise</a>

Kategorien: Wasser | Phobische Störung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Aquaphobie (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.