Approximant - LinkFang.de





Approximant


Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung.

Ein Approximant (lat. approximare, „sich nähern“; deutsch auch Öffnungslaut) ist ein Laut, bei dem die ausgeatmete Luft durch den Mundraum relativ gleichmäßig und ungehindert strömen kann. Zu den Approximanten gehören die Vokale und alle Konsonanten, die mit pulmonal-egressiver oder pharyngaler Luft gebildet werden und im Vokaltrakt (Ansatzrohr) keinen Verschluss oder eine Enge mit „Reibung“ (Geräuschentwicklung, Luftverwirbelungen) überwinden müssen.

Die Approximanten des Deutschen z. B. sind:

  • die Vokale [a], [ɐ], [e], [ɛ], [ə], [i], [ɪ], [o], [ɔ], [ø], [œ], [u], [ʊ], [y], [ʏ]
  • der Halbvokal [j]
  • der Lateral [l]

Bei den Lauten [n] und [m] strömt die ausgeatmete Luft zwar ebenfalls gleichmäßig und ungehindert; sie entweicht jedoch nicht durch den Mund (der durch die Zunge bzw. durch die Lippen verschlossen ist), sondern durch die Nase. Nasale bilden wegen des Mundverschlusses eine eigene Gruppe und werden nicht zu den Approximanten gerechnet.

Arten von Approximanten

  • Halbvokale (auch Semivokal, Halbkonsonant, Sonant oder Gleitlaut genannt), z. B. im deutschen j oder im englischen w
  • laterale Approximanten, z. B. das deutsche l

Approximanten kann man weiter klassifizieren nach:

Zur weiteren Beschreibung der Approximanten benennt man sekundäre Artikulationsmerkmale:

Siehe auch

Literatur

  • Helmut Glück (Hrsg:): Metzler Lexikon Sprache. 3. Auflage. Metzler, Stuttgart & Weimar 2005, ISBN 3-476-02056-8, S. 455, s.v. „Öffnungslaut“.
  • T. Alan Hall: Phonologie. Eine Einführung. 2. Aufl. de Gruyter, Berlin & New York 2011, ISBN 978-3-11-021587-8, S. 12–13, 105–106.
  • Bernd Pompino-Marschall: Einführung in die Phonetik. 3. Aufl. de Gruyter, Berlin 2009, ISBN 978-3-11-022480-1, S. 203–205.

Weblinks

 Wiktionary: Approximant – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Artikulationsart

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Approximant (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.