Apache ActiveMQ - LinkFang.de





Apache ActiveMQ


Apache ActiveMQ
Aktuelle Version 5.13.0
(3. Dezember 2015)
Betriebssystem Plattformunabhängig
Programmier­sprache Java
Kategorie Java Message Service Message Oriented Middleware
Lizenz Apache Lizenz 2.0
activemq.apache.org

Apache ActiveMQ ist ein freier Message Broker, der vollständig das Java Message Service 1.1 (JMS) implementiert. Apache ActiveMQ verändert die Verbindungen eines Netzwerks zwischen bestehenden Anwendungen, indem die synchrone Kommunikation zwischen zu integrierenden Applikationen in eine asynchrone Kommunikation umgewandelt wird.

Apache ActiveMQ wird von Enterprise Service Bus Implementierungen wie Apache ServiceMix und Mule verwendet. Apache ActiveMQ selbst wiederum inkludiert Apache Camel 2.0 und KahaDb Persistent Storage.

Funktionalitäten

Abgesehen von JMS unterstützt er Protokolle wie AMQP 1.0, STOMP und OpenWire und neben Java auch die Programmiersprachen der .NET-Familie[1], sowie C[2], Ruby, Perl, Python oder PHP.

Er beinhaltet weitere Features wie z. B. Clustering und die Verwaltung von Nachrichten und Client-Implementierungen.

ActiveMQ kann direkt auf einer herkömmlichen Java Virtual Machine (JVM) ausgeführt werden, der Einsatz eines Applikationsservers ist nicht nötig.[3]

Definition

ActiveMQ wird entweder als JMS Provider (Anbieter) oder als Broker (Makler) bezeichnet und übernimmt damit die Rolle eines Servers. Alle anderen Anwendungen im JMS Netzwerk werden dagegen als JMS-Clients bezeichnet.

Ein Broker kennt zwei Arten von Destinationen (Reiseziel, Zielort) - Queue und Topic. Sobald der Broker die erste Nachricht für dieses Reiseziel empfangen hat, wird in beiden Fällen die Destination samt ihrer Art automatisch festgestellt.

Queues kennen zwei Arten von Clients - Erzeuger (Producer) und Verbraucher (Consumer). Hat ein Verbraucher eine Nachricht von einem Erzeuger empfangen, wird diese Nachricht aus der Queue gelöscht und steht den anderen Verbrauchern nicht mehr zur Verfügung. Eine Nachricht kann also nur von einem einzelnen Verbraucher empfangen (konsumiert) werden.

Topics kennen ebenfalls zwei Arten von Clients - Publisher und Subscriber. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass mehrere Subscriber die gleiche Nachricht empfangen.

Literatur

  • Bruce Snyder, Dejan Bosanac, Rob Davies: ActiveMQ in Action. Hrsg.: Manning Publications. 1. Auflage. 2010, ISBN 978-1-933988-94-8.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Apache NMS project, the .NET Messaging API
  2. Apache ActiveMQ - C Integration
  3. Apache ActiveMQ --Index - Activemq.Apache.org

Kategorien: Apache-Projekt

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Apache ActiveMQ (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.