Antonio Notario - LinkFang.de





Antonio Notario


Antonio Notario
Spielerinformationen
Voller Name Antonio Notario Caro
Geburtstag 19. November 1972
Geburtsort MataróSpanien
Größe 1.80 m
Position Tor
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1992–1993
1993–1994
1994–1995
1995–1996
1996–1997
1997–2000
2000–2006
2006–2008
2008–
FC Granada
FC Valencia B
Real Murcia
Poli Almería
Guadix CF
FC Granada
FC Sevilla
Real Murcia
Celta Vigo
- (-)
17 (0)
18 (0)
2 (0)
37 (0)
105 (0)
124 (0)
33 (0)
0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 17. Juli 2008

Antonio Notario Caro (* 19. November 1972 in Mataró) ist ein spanischer Fußballspieler.

Spielerkarriere

Die Anfänge

Antonio Notario hat seine Karriere beim FC Granada in der spanischen Segunda División B angefangen. Für die Saison 1993/94 ging er zum B-Team des FC Valencia. Anschließend ging der Katalane zu Real Murcia, wo er die Hälfte aller Saison-Spiele bestritt. In der Saison 1995/96 stand Notario bei CP Almería unter Vertrag, aber auch dort blieb er nur ein Jahr lang - er spielte nur zweimal in der gesamten Spielzeit. Auch die folgenden Jahre blieb Notario in der Dritten Liga. Bis 2000 war Notario Stammspieler bei Guadix CF und dem FC Granada.

Als Profi

Im Sommer 2000 gelang Notario erstmals der Schritt in den Profifußball (mit 28 Jahren), weshalb man ihn wohl als Spätstarter bezeichnen kann. Beim FC Sevilla wurde Notario schnell Stammspieler und konnte noch im ersten Anlauf mit den Andalusiern in die erste Liga aufsteigen. Auch dort war er zwei Jahre lang Stammspieler bis er 2003/2004 auf der Ersatzbank Platz nehmen musste. Noch drei weitere Spielzeiten stand Notario bei Sevilla unter Vertrag. Zwar war er nur Ersatz-Torwart, jedoch war er Mitglied der Mannschaft, die 2006 den UEFA Cup gewann. Nach diesem Erfolg wechselte er zum Zweitligisten Real Murcia, mit dem er in seiner Premieren-Saison aufstieg. Dort hat er sich ebenfalls einen Stammplatz erspielt.

Celta

Nach der Verpflichtung von Javier Clemente besaß Notario keine Zukunft mehr bei Murcia, so dass er den Absteiger ablösefrei verließ, um beim Zweitligisten Celta Vigo zu unterschreiben.

Erfolge

FC Sevilla

Real Murcia

Weblinks


Kategorien: Fußballtorhüter (FC Granada) | Fußballtorhüter (Celta Vigo) | Fußballtorhüter (FC Valencia) | Fußballtorhüter (Real Murcia) | Fußballtorhüter (FC Sevilla) | Geboren 1972 | Spanier | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Antonio Notario (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.