Antonio Ignacio Velasco García - LinkFang.de





Antonio Ignacio Velasco García


Antonio Ignacio Kardinal Velasco García SDB (* 17. Januar 1929 in Acarigua, Venezuela; † 6. Juli 2003 in Caracas) war Erzbischof von Caracas von 1995 bis 2003.

Leben

Antonio Ignacio Velasco García trat 1944 der Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos in Los Teques bei und legte 1945 Profess ab. Er studierte Philosophie und Theologie an der Päpstlichen Universität der Salesianer (UPS) in Turin und Rom. In Rom empfing er am 17. Dezember 1955 die Priesterweihe. Er war Regens der Priesterseminare in Valera (1964–67), Los Teques (1967–72) und Valencia (1979–84). Von 1972 bis 1978 war er Provinzial der Salesianer Don Boscos in Venezuela, 1984 wurde er Generalsuperior der Pazifik-Karibik-Region der Salesianer Don Boscos.

1989 wurde er von Papst Johannes Paul II. zum Titularbischof von Utimmira ernannt und zum Apostolischen Vikar von Puerto Ayacucho, Venezuela, bestellt. Die Bischofsweihe spendete ihm Papst Johannes Paul II. selbst; Mitkonsekratoren waren der stellvertretende Leiter des Staatssekretariats und spätere Kardinal, Giovanni Battista Re, und der Sekretär der Kongregation für die orientalischen Kirchen, Erzbischof Miroslaw Marusyn. 1992 erfolgte die Bestellung zum Apostolischen Vikar von of San Fernando de Apure, Venezuela. 1995 erfolgte die Ernennung zum Erzbischof von Caracas.

Am 21. Februar 2001 nahm ihn Papst Johannes Paul II. als Kardinalpriester mit der Titeldiakonie Santa Maria Domenica Mazzarello in das Kardinalskollegium auf.

Weblinks

VorgängerAmtNachfolger
José Alí Kardinal Lebrún MoratinosErzbischof von Caracas
1995–2003
Jorge Kardinal Urosa


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Antonio Ignacio Velasco García (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.