Antoni Canals - LinkFang.de





Antoni Canals


Antoni Canals (* 1352 im Königreich Valencia; † 1419) war ein Dominikaner, Redner und Schriftsteller. Er war für seine Predigten (von denen heute keine mehr erhalten ist) und für drei Übersetzungen oder Adaptationen von klassischen Werken ins Katalanische bekannt.

Antoni Canals war bis 1398 Schüler von Vinzenz Ferrer und Theologielehrer in Valencia. Dann ging er nach Barcelona, wohin der Königshof ihn gerufen hatte, und blieb dort von 1398 bis 1401. Nach seiner Rückkehr nach Valencia diente er von 1401 bis 1419 als Oberleutnant des Inquisitors des Königreichs.

Werke

Die wichtigste Absicht seiner Werke ist das Apostolat. Die humanistische Haltung von Antoni Canals drückt sich in seinen drei Werken aus:

  • Übersetzung ins Katalanische von De providentia von Seneca.
  • Übersetzung ins Katalanische von Dictorum factorumque memorabilium von Valerius Maximus. Er nannte es Llibre anomenat Valeri Màxim (Buch Valerius Maximus genannt).
  • Ein weiteres humanistisches Werk ist der Raonament fet entre Scipió e Aníbal (Dialog zwischen Scipio und Hannibal). Dabei handelt es sich um eine freie Übersetzung des siebten Bandes von Francesco Petrarcas Africa mit Erweiterungen, die auf der Arbeit anderer Autoren basieren.

Weblinks


Kategorien: Literatur (Katalanisch) | Geboren 1352 | Gestorben 1419 | Katholischer Theologe (14. Jahrhundert) | Römisch-katholischer Theologe (15. Jahrhundert) | Dominikanerbruder | Spanier | Mann | Autor

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Antoni Canals (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.