Anton Kern (Politiker) - LinkFang.de





Anton Kern (Politiker)


Anton Kern (* 27. April 1951 in Leustetten, heute Gemeinde Saaldorf-Surheim) ist ein bayerischer Politiker der CSU. Er gehörte von 2003 bis 2008 dem Bayerischen Landtag an.

Leben

Nach der 1973 abgeschlossenen Ausbildung zum Landwirtschaftsmeister übernahm er 1980 den Gitscher-Hof in Leustetten. Er ist Kreisobmann des bayerischen Landesbauernverbandes innerhalb des Deutschen Bauernverbandes für den Landkreis Berchtesgadener Land und stellv. Bezirkspräsident von Oberbayern. Kern ist Vorsitzender der Betriebs- und Dorfhelferinnen GmbH und der Vertreterversammlung der Landwirtschaftlichen Pflegekasse bei der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung Franken Oberbayern.

Politik

Von 1976 bis 1980 war er Ortsvorsitzender der Jungen Union Saaldorf-Surheim. Seit 1996 gehört er dem Gemeinderat seiner Heimatgemeinde an. 2002 wurde er in den Kreistag des Landkreises Berchtesgadener Landes gewählt und bei der Kommunalwahl 2008 mit dem zweitbesten Stimmergebnis aller Kreistagskandidaten erneut in den Kreistag gewählt. 2003 kandidierte er erstmals für den Bayerischen Landtag. Der Zweitstimmenkandidat Kern wurde auf Anhieb Landtagsabgeordneter. Er war Mitglied im Umweltausschuss und im Petitionsausschuss.

Bei den Landtagswahlen 2008 konnte er als Listenkandidat des Bezirks Oberbayern aufgrund der hohen Verluste der CSU nicht wieder in den Landtag einziehen.

Weiters gehört er dem Nationalparkbeirat Berchtesgaden, dem Naturschutzbeirat der Regierung von Oberbayern und des Landratsamts Berchtesgadener Land an. Er ist Beisitzer am Landgericht Traunstein, und war bis zu seinem Ausscheiden aus dem Bayerischen Landtag Vorsitzender des Gefängnisbeirates der Justizvollzugsanstalt Laufen-Lebenau.


Kategorien: Kommunalpolitiker (Landkreis Berchtesgadener Land) | Saaldorf-Surheim | Landtagsabgeordneter (Bayern) | CSU-Mitglied | Geboren 1951 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Anton Kern (Politiker) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.