Annentag in Brakel - LinkFang.de





Annentag in Brakel


Der Annentag in Brakel, in der Innenstadt der Stadt Brakel (Land Nordrhein-Westfalen, Kreis Höxter), ist mit über 350.000 Besuchern und rund 280 Schaustellern und Fliegenden Händlern die größte Innenstadtkirmes im Weserbergland und als Bezeichnung markenrechtlich geschützt. Er findet jährlich am Wochenende des ersten Augustsonntags (freitags bis montags) statt. Im Jahr 2005 feierte der Annentag in Brakel sein 250–jähriges Bestehen.

Seit Jahrhunderten pilgern jedes Jahr unzählige Menschen zur Annenkapelle nach Brakel, um ihre Sorgen und Nöte bei der heiligen Anna abzuladen. Viele Menschen treffen sich an den neun Dienstagen vorher und am Annensonntag mit einer festlichen Prozession zum Gottesdienst an der barocken Annenkapelle vor den Toren der Stadt. Aus diesem reinen kirchlichen Fest erwuchs später die Annenkirmes. Die festliche Prozession zum Gedenken der heiligen Anna fand zunächst am 26. Juli statt und wurde später auf den ersten Augustsonntag (am Sonntag des Annentags) verlegt.

Die älteste Nachricht über diesen Feiertag stammt aus dem Jahre 1498. Nach 1755 wurden die bisherigen vier Märkte aufgehoben und, wie auch die Kirchweih St. Michaelis, auf den Annentag verlegt. Zu jener Zeit entstand wohl auch die uns heute bekannte, traditionelle Kirmes. Genaue Daten sind jedoch nicht bekannt.

Traditionell wird der Annentag vom Bürgermeister und dem kirchlichen Vertreter der Stadt Brakel auf der Showbühne des zweistöckigen Annenzeltes mit dem Anstich des ersten Bierfasses eröffnet und findet am Montagabend seinen Ausklang in einem großen Feuerwerk.

Gäste

Hier eine kleine, nicht vollständige Auswahl der Gäste der letzten Jahre:

Weblinks


Kategorien: Anna (Heilige) | Kultur (Kreis Höxter) | Volksfest in Nordrhein-Westfalen | Heiligenbrauchtum | Brakel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Annentag in Brakel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.