Annam - LinkFang.de





Annam


Annam ist eine historische Bezeichnung für eine Region in Südostasien, die sich über den Großteil Vietnams, zwischen den historischen Regionen Cochinchina im Süden und Tonkin nördlich des Flusses Ma erstreckt. Sie wird im Westen von Kambodscha und Laos, im Osten vom Südchinesischen Meer begrenzt. Die bedeutendste Stadt und historische Hauptstadt ist Huế, weitere wichtige Städte sind Đà Nẵng und Vinh.

Annam ist der alte chinesische Name für Vietnam (Hanzi 安南, Pinyin ānnán bedeutet „befriedeter Süden“, Annam entspricht der kantonesischen und der vietnamesischen Aussprache).

Die aktuelle Bezeichnung für Mittelvietnam lautet Trung Bộ.

Als Truong Son oder Annamitisches Hochland wird die dünn besiedelte Gebirgsregion im Hinterland Mittel- und Südvietnams bezeichnet. Diese größte der fünf Hauptlandschaften Vietnams ist vor allem Siedlungsgebiet ethnischer Minderheiten. Sie wird von der Annamitischen Kordillere (vietn. Dãy Trường Sơn) durchzogen, einer 1100 km langen Gebirgskette, die sich auch noch auf das Staatsgebiet von Laos erstreckt. Das Gebirge verläuft parallel zur Küste des Südchinesischen Meeres und trennt die große Ebene des Mekong im Süden (siehe Mekong-Delta) vom schmalen, langen Küstenstreifen Mittelvietnams. In seinem Nordteil liegt das 2711 m hohe Bergmassiv Phu Xai Lai Leng.

Das 56. Statistische Jahrbuch von Frankreich für die Periode 1940–1945 gibt eine Fläche von 147.600 km² an (Vietnam insgesamt 328.000 km²). Die Bevölkerung im Jahr 1936 betrug 5.656.000 (von 18.972.000 für Vietnam insgesamt).[1]

Siehe auch

Weblinks

 Wiktionary: Annam – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. Institut National de la Statistique et des Études Économiques: Annuaire Statistique, Cinquante-sixième volume. 1940–45, S. 321.

Kategorien: Region in Asien | Gebiet in Vietnam | Französisch-Indochina | Vietnamesische Geschichte

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Annam (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.