Anhanguera - LinkFang.de





Anhanguera


Dieser Artikel befasst sich mit dem Flugsaurier Anhanguera; weitere Bedeutungen unter Anhanguera (Begriffsklärung).
Anhanguera

Zeitliches Auftreten
Unter- bis Oberkreide (Albium bis Cenomanium)
112,9 bis 93,9 Mio. Jahre
Fundorte
Systematik
Archosauria
Ornithodira
Flugsaurier (Pterosauria)
Kurzschwanzflugsaurier (Pterodactyloidea)
Ornithocheiridae
Gattung: Anhanguera
Wissenschaftlicher Name
Anhanguera
Campos & Kellner, 1985

Anhanguera ist eine Gattung der Flugsaurier (Pterosauria), die 1985 nach Fossilfunden aus der brasilianischen Santana-Formation - einer Fossillagerstätte aus der Unter- sowie Oberkreide - beschrieben wurde. Der Name Anhanguera stammt aus dem Tupí, der Sprache der lokalen Indios, und bedeutet „Alter Teufel“ (anhanga - Teufel; nera - alt). Anhanguera gehört zu den am besten erforschten Flugsauriern der Kreidezeit. Bekannt sind einige unvollständige Skelette und Schädel.

Merkmale

Anhanguera hatte einen schlanken Schädel, der einen halben Meter lang werden konnte. Auf dem vorderen Oberkiefer befand sich ein Knochenkamm, der Unterkiefer des Typusexemplars ist nicht erhalten. Anhanguera konnte eine Flügelspannweite von vier Metern erreichen, der Rumpf wurde dagegen lediglich 24 cm lang. Eine dreidimensionale Rekonstruktion des Beckens zeigt, dass Anhanguera seine Hinterbeine nicht senkrecht unter den Körper stellen konnte und deshalb auch nicht biped (auf zwei Beinen) laufen konnte. Vielmehr standen seine Beine seitlich ab und zwangen die Tiere zu einer quadrupeden Gangweise. Es wurden verschiedene Arten beschrieben, die sich vor allem in der Position des Knochenkamms unterscheiden. Dies könnte jedoch auch ein Geschlechtsunterschied sein.

Arten

Literatur

Erstbeschreibungen

  • Diogenes A. Campos, Alexander W. A. Kellner: Panorama of the Flying Reptiles Study in Brazil and South America (Pterosauria/ Pterodactyloidea/ Anhangueridae). In: Anais da Academia Brasileira Ciencias. Bd. 57, Nr. 4, 1985, ISSN 0001-3765 , S. 141–142 und 453–466.
  • Peter Wellnhofer: Neue Pterosaurier aus der Santana-Formation (Apt) der Chapada do Araripe, Brasilien. In: Palaeontographica. Abteilung A: Paläozoologie, Stratigraphie. Bd. 187, Nr. 4/6, 1985, ISSN 0375-0442 , S. 105–182.
  • Peter Wellnhofer: Weiter Pterosaurierfunde aus der Santana-Formation (Apt) der Chapada do Araripe. In: Palaeontographica. Abteilung A: Paläozoologie, Stratigraphie. Bd. 215, Nr. 1/3, 1991, S. 43–101.

Weblinks

 Commons: Anhanguera  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Flugsaurier | Pterosauria

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Anhanguera (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.