Angie E. Brooks - LinkFang.de





Angie E. Brooks


Angie Elizabeth Brooks (* 4. August 1928 in Virginia; † 9. September 2007; ab dem 27. April 1970 Angie Brooks-Randolph) ist eine liberianische Diplomatin und Juristin. Sie war 1969/1970 die zweite Frau, die als Präsidentin der UN-Generalversammlung vorsaß.

Brooks beendete ein Studium der Rechtswissenschaften an verschiedenen Universitäten in den Vereinigten Staaten sowie in London mit der Promotion. 1953 wurde sie als erste Frau in ihrer Heimat Liberia als Rechtsanwältin zugelassen, daneben lehrte sie 1954–1958 als Professorin Recht in Monrovia und vertrat ihr Land ab 1954 als Botschafterin bei den Vereinten Nationen.[1] Während ihrer Zeit als UN-Botschafterin war Brooks ab 1958 gleichzeitig Vizeaußenministerin Liberias.[2] Innerhalb der Vereinten Nationen beteiligte sich Brooks stark in den Gremien für die Verwaltung der Treuhandgebiete der UN; sie leitete 1964 die UN-Delegation zu den Treuhandgebieten im Pazifik, und stand 1966 dem Ausschuss der UN für die Treuhandgebiete vor.

Brooks vertrat ihr Land zudem als Botschafterin in Kuba. Im Jahr 1977 wurde Brooks-Randolph schließlich als erste Frau Richterin des obersten Gerichts ihrer Heimat. [1]

Angie Brooks hat zwei leibliche sowie zahlreiche Adoptiv-Kinder.

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Alvin Teage Jalloh: „Liberia: Angie Brooks, A Trailblazer To Remember“ ; TheLiberianTimes.com vom 23. Februar 2006.
  2. Kurz-Biografie in „Notable Women of Liberia “, liberiaonline.com.


Kategorien: Präsident der UN-Generalversammlung | Liberianer | Rechtsanwalt | Politiker (Liberia) | Botschafter in Kuba | Ständiger Vertreter Liberias bei den Vereinten Nationen | Gestorben 2007 | Geboren 1928 | Rechtswissenschaftler (20. Jahrhundert) | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Angie E. Brooks (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.