Angeln-Bahn - LinkFang.de





Angelner Dampfeisenbahn

(Weitergeleitet von: Angelner_Dampfeisenbahn)

Die Angelner Dampfeisenbahn (auch: Angelner Eisenbahn oder Angeln-Bahn genannt) ist eine Museumseisenbahn, die Fahrten durch Angeln durchführt.

Geschichte

Freunde des Schienenverkehrs Flensburg

Der Museumsbahnbetrieb der 1973 gegründeten Freunde des Schienenverkehrs Flensburg e.V. startete 1979 zwischen Kappeln und Süderbrarup.[1]

Angeln Bahn GmbH

Die Angeln Bahn GmbH – Eisenbahnbetriebsgesellschaft – (AB), die am 6. Dezember 1994 gegründet wurde, war ein Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU), das für die Freunde des Schienenverkehrs Flensburg e.V. regelmäßig die Museumsbahnfahrten auf der 15 km langen Strecke durchführte.

Die genutzte Strecke war am 22. Dezember 1904 als Teil der Strecke Schleswig-Altstadt–Kappeln durch den Kreis Schleswig eröffnet und von dem kreiseigenen Eisenbahnunternehmen betrieben worden. Dieses hieß seit der Gebietsreform Anfang der 1970er Jahre „Verkehrsbetriebe des Kreises Schleswig-Flensburg“ (VKSF) und fungierte noch als Infrastrukturunternehmen.

Der reguläre Personenverkehr wurde am 27. Mai 1972 eingestellt, der Güterverkehr 1981. Die Angeln-Bahn GmbH bediente auch wieder Güterkunden, vorrangig die Nestlé-Werke in Kappeln. In diesem Bereich entstanden allerdings große Verluste, so dass die Angeln-Bahn GmbH Ende 2004 Insolvenz anmelden musste. Das Verfahren wurde am 1. April 2005 eröffnet und danach die Gesellschaft aufgelöst.

Feld- und Kleinbahn-Betriebsgesellschaft mbH und Angelner Eisenbahn Gesellschaft

An ihre Stelle trat als Eisenbahninfrastrukturunternehmen anschließend zunächst die „Feld- und Kleinbahn-Betriebsgesellschaft mbH“ und ab 2009 die „Angelner Eisenbahn Gesellschaft“.[2][3] Seit Sommer 2005 finden wieder Museumsbahnfahrten statt.

Zukunft

Die Zukunft der Strecke ist ungewiss, da für den Weiterbetrieb Investitionen in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro anstehen. Die Gleisanlagen sowie der Lokschuppen in Kappeln gehören dem Kreis Schleswig-Flensburg, der diese Einrichtungen für einen Euro an die Gesellschaft verpachtet hat. Für den Streckenunterhalt und Investitionen ist daher die Betreibergesellschaft verantwortlich.[4]

Fahrzeuge

Die Angelner Dampfeisenbahn hat überwiegend skandinavische Fahrzeuge im Einsatz.[5]

Fahrzeug Typ Nummer Baujahr Herkunft Bild Anmerkung
Dampflok DSB F F 654 „Julchen“ 1949 DSB Hauptuntersuchung März 2016
Dampflok SJ S1 S 1916 „Schöne Schwedin“[6] 1952 SJ
Diesellok Henschel DH240 B[7] Diesellok 1 „Zuckersusi“ 1959 Zuckerfabrik Schleswig[7]
Diesellok LEW V60D Diesellok 2 1978 Kabelwerk Schwerin[7]
Schwerkleinwagen KLV 53 Klv 53–0415[7] 1974 DB, VKSF[7]
Kleinlok Diema DVL 30 Diema 2351 „Bello“ 1960 Feldmühle AG, später Stora Feldmühle GmbH[8] Geschenk zum 25-jährigen Jubiläum der Freunde des Schienenverkehrs Flensburg 1997
Dieseltriebwagen DSB MO MO 1835 1953 DSB
Personenwagen B[7] FSF04 Norges Statsbaner[7]
Personenwagen B[7] FSF05 1930 NSB[7]
Speisewagen BRbu[7] FSF30 SJ[9]
Güterwagen O[7] FSF10 1948[10] DSB[10]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.spendwert.de/spendenprojekte0/detail10/artikel/57/angelner-dampfeisenbahn-verein-der-freunde-des-schienenverkehrs-flensburg-ev-fsf.html
  2. Wolfram Bäumer: Das Projekt „Hein Schüttelborg.“ In: Die Museums-Eisenbahn Heft 4/2010, S. 14.
  3. Angelner Museumsbahn: Mit Volldampf zum Osterhasen Flensburger Tageblatt vom 14. April 2009
  4. Gero Trittmaack: Mit Volldampf in die Pleite? sh:z das Medienhaus, 23. September 2015, abgerufen am 26. Dezember 2015.
  5. Mit Volldampf über die Grenze shz.de vom 16. Oktober 2012
  6. Mit der Dampflok ans Meer Nordfriesland Tageblatt vom 17. Juli 2013
  7. 7,00 7,01 7,02 7,03 7,04 7,05 7,06 7,07 7,08 7,09 7,10 Liste der Fahrzeuge privat-bahn.de
  8. rangierdiesel.de - Diema 2351 Portrait
  9. kappeln-eschmidt.de
  10. 10,0 10,1 jernbanen.dk

Kategorien: Museumsbahn (Deutschland) | Eisenbahnmuseum in Deutschland | Verkehrsgeschichte (Schleswig-Holstein) | Ehemaliges Verkehrsunternehmen (Schleswig-Holstein) | Kultur (Kreis Schleswig-Flensburg) | Verkehrsmuseum in Schleswig-Holstein | Verkehr (Kreis Schleswig-Flensburg) | Ehemalige Bahngesellschaft (Deutschland)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Angelner Dampfeisenbahn (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.