Angelika Unterlauf - LinkFang.de





Angelika Unterlauf


Angelika Unterlauf (* 1946 in Gröningen) ist eine deutsche Fernsehjournalistin. Als Sprecherin der Hauptnachrichtensendung des Fernsehens der DDR, die Aktuelle Kamera, galt sie bis zur Wende als „Gesicht der DDR“.

Leben

Im Jahr 1977 gab die gelernte Bauzeichnerin Angelika Unterlauf ihr Sprecherdebüt in den Studios der Aktuellen Kamera. Erfahrung hatte sie jedoch schon seit 1969 als Sprecherin beim Rundfunk, zum Beispiel bei der Notenbude, einer Rockmusiksendung beim Sender Stimme der DDR, gesammelt. 1985 wurde sie von den Lesern der DDR-Fernsehzeitschrift FF dabei zum „Fernsehliebling des Jahres“ gewählt.

Unterlauf trat 1987 der SED bei, 1989 wieder aus.[1]

Am 2. Juli 1990 sprach Angelika Unterlauf zum letzten Mal die Nachrichten in der Aktuellen Kamera und wurde 1991 gekündigt. Danach war sie als Off-Sprecherin für Spiegel TV tätig. Seit 1993 ist sie fest angestellte Redakteurin bei Sat.1.

Noch vor 1989 kam sie auch in Westdeutschland zu Bekanntheit, als ihr der Sänger Lonnie (alias: der ehemalige RIAS-Mitarbeiter Klaus Heilbronner) das Lied Angelika vom Fernsehen in der DDR widmete. Es dauerte mehrere Monate, bis Unterlauf den Vorwurf der Stasi entkräften konnte, ein Verhältnis mit Heilbronner zu unterhalten.

Am 17. August 2004 heiratete sie den Journalisten und Fernsehmoderator Erich Böhme. Das Paar lebte seit Mai 2006 in Worin bei Berlin in einem ehemaligen Gutshaus am See. Angelika Unterlauf hat zwei Töchter und ist seit dem 27. November 2009 verwitwet.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Angelika Unterlauf: Die 80er in der DDR. In: Stern, 27. November 2008


Kategorien: Nachrichtensprecher | Off-Sprecher | Hörfunkmoderator | Geboren 1946 | SED-Mitglied | DDR-Bürger | Journalist (Deutschland) | Fernsehmoderator (Deutschland) | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Angelika Unterlauf (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.