Anedjti - LinkFang.de





Anedjti


Anedjti in Hieroglyphen
Altes Reich

<hiero>D36:N35-I10-R15-U33-M17</hiero>
Anedjti / Andjeti
ˁnḏtj
Der Gott von Busiris

Anedjti (auch Andjeti) ist eine altägyptische Gottheit, die bereits im Alten Reich in den Pyramidentexten belegt ist.

Belege

In den Pyramidentexten heißt es: „Der Verstorbene hat seinen Stab vor den Achs wie Anedjti“,[1]Horus erhält den Verstorbenen im Namen des Verstorbenen (Anedjti) am Leben“[2] und Er ist Vorsteher der östlichen Gaue.[3] Nach der Theorie von Kurt Sethe handelt es sich bei ihm um einen vergötterten König aus der ägyptischen Frühzeit.

Er wurde hauptsächlich im neunten unterägyptischen Gau und dessen Hauptstadt Busiris (Djedu) verehrt. Vermutlich stellt ihn das Logogramm des neunten unterägyptischen Gaues, auf dem er mit Krummstab und Geißel erscheint, dar. Schon sehr bald verschmolz er allerdings mit Osiris, der dabei vermutlich Krummstab und Geißel als Herrscherinsignien übernahm. Ebenso findet sich die nach oben verjüngende (Kegel (Geometrie)|konische), mit zwei Federn geschmückte Krone Anedjtis bei Osiris als Atef-Krone wieder. Auch wird Osiris in späteren Texten als „Herr von Busiris“ bezeichnet.

Im Mittleren Reich trat Anedjti gemäß einem Sargtext im Bezirk Nebet-taui des Opfergefildes Sechet-hetpu als „Osiris auf, der die Bassins überflutet“.[4] In der griechisch-römischen Zeit wurde Anedjti in den Stundenwachen der zehnten Stunde ebenfalls mit Osiris verglichen.

Siehe auch

Literatur

Einzelnachweise

  1. Pyramidentext 220c .
  2. Pyramidentext 614a .
  3. Pyramidentext 1833d.
  4. Coffin Texts (= Sarkophagtexte) CT V.
ca:Llista de personatges de la mitologia egípcia#A

Kategorien: Männliche Gottheit | Ägyptische Gottheit

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Anedjti (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.