Andrzej Seweryn - LinkFang.de





Andrzej Seweryn


Andrzej Teodor Seweryn (* 25. April 1946 in Heilbronn) ist ein polnischer Schauspieler.

Leben

Seine Eltern Zdzisław und Zofia Seweryn waren zur Zeit des Zweiten Weltkriegs nach Deutschland zur Zwangsarbeit verschleppt und kehrten nach der Geburt ihres Sohnes nach Polen zurück.

Er ist Vater von drei Kindern. Ende der 1970er Jahre ging Seweryn nach Frankreich und setzte sich auch dort als Schauspieler durch. 1979 spielte er neben John Gielgud in Andrzej Wajdas Film Der Dirigent und erhielt für seine Leistung in diesem Film den Silbernen Bären auf der Berlinale 1980.

Er spielt heute an der berühmten Comedie Francaise in Paris und ist Schauspiellehrer an der Ecole Nationale Superieure des Arts et Techniques du Theatre in Lyon. Seit den 1990er Jahren ist er auch wieder häufiger in polnischen Film- und Theaterproduktionen zu sehen, so spielte er in den Literaturverfilmungen Pan Tadeusz nach Adam Mickiewicz und Zemsta nach Aleksander Fredro wieder unter der Regie von Andrzej Wajda oder in Mit Feuer und Schwert nach Henryk Sienkiewicz unter der Regie von Jerzy Hoffman zentrale Rollen. Zu Beginn des neuen Jahrtausends war er im Gespräch, die Intendanz des renommierten Krakauer Theater Teatr Stary zu übernehmen, lehnte dies jedoch ab. 2006 gab Seweryn sein Debüt als Filmregisseur mit dem Film Kto nigdy nie żył … mit Michał Żebrowski in der Hauptrolle.

Mit der polnischen Schauspielerin Krystyna Janda hat er eine Tochter. Maria Seweryn ist mittlerweile ebenfalls Schauspielerin.

Filmografie (Auswahl)

Polnische Filme

Internationale Produktionen

Theater

Weblinks

 Commons: Andrzej Seweryn  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Schauspieler | Geboren 1946 | Polnischer Künstler | Pole | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Andrzej Seweryn (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.