André Kubiczek - LinkFang.de





André Kubiczek


André Kubiczek (* 1969 in Potsdam) ist ein deutscher Schriftsteller.

Leben

Kubiczek ist der ältere von zwei Söhnen des Staatswissenschaftlers Wolfgang Kubiczek. Seine Mutter, eine Laotin, hatte seinen Vater in Moskau kennengelernt, als beide dort studierten. Er studierte eine Zeit lang Germanistik in Leipzig und Bonn, brach sein Studium aber ab.

1997 erhielt Kubiczek das Arbeitsstipendium Brandenburg, 1998 das Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste. Sein Debütroman Junge Talente erschien 2002. Das Thema des Romans ist die „literarische Verabschiedung von Kinder- und Jugendjahren in einer untergehenden Staatsordnung“, von Kritikern in eine Reihe mit den entsprechenden Debütwerken von Jakob Hein und Claudia Rusch gestellt. Alle drei Autoren seien „Kinder der letzten echten DDR-Generation“, die sich in ihren autobiographisch geprägten Werken von der „uneigentlichen Sprache“ einer „indoktrinierten Öffentlichkeit“ befreiten.[1]

Für seinen zweiten Roman Die Guten und die Bösen war Kubizcek für den Marburger Literaturpreis 2005 nominiert worden, 2007 wurde er mit dem Candide Preis ausgezeichnet. 2016 erhielt er ein Arbeitsstipendium des Berliner Senats.[2]

Kubiczek lebt in Berlin.

Werke

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Geert Crauwels: Neue T-Shirts und alte Klamotten. Identitätsgestaltung und Authentizitätssuche bei Jakob Hein, André Kubiczek und Claudia Rusch (PDF; 1,3 MB). In: Germanistische Mitteilungen, ISSN 0771-3703 . Vol. 66 (2007), S. 63–81.
  2. Arbeitsstipendien für Schriftstellerinnen und Schriftsteller 2016 vergeben. Staatskanzlei Berlin, 20. April 2016, abgerufen am 20. Mai 2016.


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/André Kubiczek (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.