Anders Hejlsberg - LinkFang.de





Anders Hejlsberg


Anders Hejlsberg (* Dezember 1960 in Kopenhagen) ist ein dänischer Programmierer und einer der maßgeblichen Software-Architekten im DOS/Windows-Bereich. Seit 1996 arbeitet er für das US-amerikanische Softwareunternehmen Microsoft.

Zwischen 1980 und 1982 entwickelte Hejlsberg ein Pascal-Programmiersystem, das Editor, Compiler und Debugger in einem Programm vereinigte. Zunächst vermarktete er dieses Pascal durch sein eigenes Unternehmen. 1983 wurde es von der Firma Borland lizenziert, die das Programm als Turbo Pascal auf den Markt brachte.

Das Entwicklungssystem setzte Maßstäbe, machte Pascal vom akademischen Außenseiter zu einer der drei wichtigsten Anwendungsprogrammiersprachen (neben C und BASIC) und verhalf Borland zum Aufstieg in die Position des wichtigsten Entwicklungssoftware-Herstellers neben Microsoft.

Hejlsberg wurde Chefentwickler von Borland und zeichnete dafür verantwortlich, dass Turbo Pascal auf der Höhe der Zeit blieb. Zum Beispiel wurden 1990 Paradigmen der Objektorientierten Programmierung in Turbo Pascal 5.5 integriert. Als 1991 Microsoft Windows seinen Siegeszug antrat, und Microsoft mit Visual Basic die komponentenbasierte "Point-and-Click"-Programmierung von GUIs verbreitete, erkannte Hejlsberg, dass die herkömmliche Software-Entwicklung nur mittels Code und Tastatur unter Windows nicht mehr effizient war, und er übernahm die Federführung bei der Weiterentwicklung von Turbo Pascal zu Delphi.

1996 wechselte Hejlsberg zu Microsoft und wurde dort der Chef der Software-Architektur. Unter seiner Regie wurde das Applikations-Basic der Officeanwendungen zu VBA konsolidiert. Er ist einer der Mit-"Erfinder" des .NET-Systems und der Chefentwickler der Programmiersprachen C# und TypeScript.


Kategorien: Softwareentwickler | Person (Microsoft) | Geboren 1960 | Däne | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Anders Hejlsberg (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.