Anadolu Selçukluspor - LinkFang.de





Anadolu Selçukspor

(Weitergeleitet von: Anadolu_Selçukspor)

Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Anadolu Selçukspor
Voller Name Anadolu Selçuk Spor Kulübü
Ort Konya, Türkei
Gegründet 1955
Vereinsfarben blau-grün
Stadion Recep Konuk Stadı
Plätze n.b.
Präsident Mehmet Günbaş
Trainer Zafer Turan
Homepage anadoluselcukluspor.org.tr
Liga TFF 2. Lig
2013/14 13. Platz

Anadolu Selçukspor bzw. seltener Konya Anadolu Selçukspor ist ein türkischer Fußballverein aus der zentralanatolischen Stadt Konya. Die Mannschaft spielt derzeit in der türkischen TFF 2. Lig und hat die Vereinsfarben sind blau-grün. Der Klub ist dadurch entstanden, dass der Sportverein Konya Şekerspor seine Fußballsparte mit Konyaspor zu Torku Konyaspor fusionierte und die Anadolu Selçukluspor zur Nebenmannschaft Torku Konyaspors wurde. Der Sportverein Konya Şekerspor ist weiterhin im Ringen und mit Konya Torku Şeker Spor-Vivelo auch im Radsport aktiv. Im Sommer 2014 wurde der Klubname von Anadolu Selçukluspor auf Anadolu Selçukspor geringfügig geändert.

Geschichte

Fusion mit Konyaspor und Umbenennung in Anadolu Selçukluspor

Konya Şekerspor fusionierte im Juli 2012 mit dem Zweitligisten Konyaspor zu Torku Konyaspor. Die Wettbewerbsrechte von Konya Şekerspor in der TFF 2. Lig wurden nicht aufgegeben. Stattdessen wurde der Verein in Anadolu Selçukluspor umbenannt und wird in Zukunft als Nebenmannschaft Torku Konyaspors in der 2. Lig auflaufen.[1]

Der neue Name Anadolu Selçukluspor ist eine Anspielung auf das Sultanat der Rum-Seldschuken. Dieses Sultanat wird, ähnlich dem neuen Vereinsnamen, in der Türkei auch als Anadolu Selçuklu Devleti (dt.: anatolisch-seldschukischer Staat) bezeichnet; es hatte seinen Hauptsitz in der Provinz Konya. Die Provinz wird geschichtlich mit diesem Sultanat assoziiert.

Erneute Namensänderung

Vor der Saison 2014/15 wurde der Namen von Anadolu Selçukluspor in Anadolu Selçukspor geringfügig geändert. Vereinsfarben und Logo wurden beibehalten und lediglich der Namensschriftzug im Logo an den neuen Namen angepasst.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. anadolutelgraf.com: "Ve resmen Anadolu Selçukluspor" (abgerufen am 13. August 2012)
  2. konyayenigun.com: "Ve resmen Anadolu Selçukluspor" (abgerufen am 17. September 2014)

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Anadolu Selçukspor (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.