Amt Pellworm - LinkFang.de





Amt Pellworm


Wappen Deutschlandkarte
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: NordfrieslandVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Fläche: 57,31 km²
Einwohner: 1408 (31. Dez. 2014)[1]
Bevölkerungsdichte: 25 Einwohner je km²
Amtsschlüssel: 01 0 54 5459
Amtsgliederung: 4 Gemeinden
Adresse der
Amtsverwaltung:
Uthlandestr. 1
25849 Pellworm
Webpräsenz: www.amt-pellworm.de
Amtsvorsteher: Matthias Piepgras (SPD)
}
Vorlage:Infobox Gemeindeverband in Deutschland/Wartung/Wappen

Das Amt Pellworm ist ein Amt im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Die Amtsgeschäfte werden im Rahmen einer Verwaltungsgemeinschaft von der Stadt Husum durchgeführt.

Amtsangehörige Gemeinden

Das Amt Pellworm besteht aus den vier Gemeinden Gröde (9 Einwohner), Hallig Hooge (105 Einwohner), Langeneß (136 Einwohner) und Pellworm (1158 Einwohner). (Einwohner am [2])

Geografie

Das Gebiet des Amtes umfasst die Insel Pellworm und die Halligen Gröde, Habel, Hooge, Langeneß, Norderoog, Oland, Süderoog und Südfall. Es ist somit geprägt vom Wattenmeer und gehört teilweise zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

Geschichte

1889 wurde im Kreis Husum der Amtsbezirk Pellworm aus den vier oben genannten Gemeinden und den Gemeinden Nordmarsch und Oland gebildet. Nordmarsch und Oland wurden 1941 nach Langeneß eingemeindet.

1948 wurde der Amtsbezirk aufgelöst und die vier Gemeinden bildeten fortan das Amt Pellworm, das 1970 mit dem gesamten Kreis Husum zum Kreis Nordfriesland kam. Seit 2008 besteht die Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Husum.

Politik

Amtsvorsteher

Für die Wahlperiode 2013–2018 wurde Matthias Piepgras (SPD), Bürgermeister der Hallig Hooge, zum Amtsvorsteher gewählt. Er folgt auf Klaus Jensen (CDU), der das Amt acht Jahre innehatte.[3]

Wappen

Blasonierung: „In Silber eine von einem roten Mond und einem roten Stern begleitete rote Kirchturmruine über blau-silbernen Wellen im durch einen grünen Balken nach oben begrenzten Schildfuß.“[4]

Wirtschaft

Bedeutung hat vor allem die Landwirtschaft. Daneben spielt der Tourismus eine Rolle.

Verkehr

Pellworm und die meisten Halligen sind nur mit dem Schiff erreichbar. Regelmäßige Fährverbindungen betreibt die Neue Pellwormer Dampfschiffahrtsgesellschaft (NPDG) zwischen Nordstrand und Pellworm sowie die Wyker Dampfschiffs-Reederei (W.D.R.) zwischen Schlüttsiel, Langeneß, Hooge und Wittdün auf Amrum. Langeneß und Oland sind zudem mit dem Festland durch einen Damm verbunden, auf dem eine Lorenbahn verkehrt. Diese Bahn dient neben dem Küstenschutz auch den Verkehrsbedürfnissen der Halligbewohner. Darüber hinaus ist sie jedoch kein öffentliches Verkehrsmittel.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2014 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2014 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu). .
  3. Matthias Piepgras zum Amtsvorsteher gewählt Husumer Nachrichten vom 30. Juli 2013, abgerufen am 31. Juli 2013
  4. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein

Kategorien: Nordfriesische Inseln | Amt in Schleswig-Holstein | Kreis Nordfriesland

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Amt Pellworm (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.