Amphoe Ban Thi - LinkFang.de





Amphoe Ban Thi


Ban Thi
บ้านธิ
Provinz: Lamphun
Fläche: 129,0 km²
Einwohner: 17.414 (2013)
Bev.dichte: 136,5 E./km²
PLZ: Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 533: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)
Geocode: Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 533: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)
Karte

Amphoe Ban Thi (Thai อำเภอ บ้านธิ, Aussprache: ʔāmpʰɤ̄ː bâːn tʰíʔ) ist der nördlichste Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) der Provinz Lamphun. Die Provinz Lamphun liegt in der Nordregion von Thailand.

Geographie

Benachbarte Landkreise: Amphoe Mueang Lamphun der Provinz Lamphun im Süden und San Kamphaeng der Provinz Chiang Mai im Norden.

Die Hauptwasserressource des Bezirks ist der Fluss Thi, dem der Kreis auch seinen Namen zu verdanken hat. Er entspringt der Bergkette Mae Thi im Osten von Ban Thi und mündet in den Fluss Mae Kuang, einem Nebenfluss des Mae Nam Ping.

Geschichte

Ban Hong wurde am 1. April 1990 als „Zweigkreis“ (King Amphoe) gegründet, bestehend aus zwei Tambon, die vom Kreis Mueang Lamphun abgespalten wurden.[1] Am 7. September 1995 erhielt der Unterbezirk den vollen Amphoe-Status.[2]

Verwaltung

Provinzverwaltung

Der Landkreis Ban Thi ist in zwei Tambon („Unterbezirke“ oder „Gemeinden“) eingeteilt, die sich weiter in 36 Muban („Dörfer“) unterteilen.

Nr. Name Thai Muban Einw.[3]
01. Ban Thi บ้านธิ 20 9.384
02. Huai Yap ห้วยยาบ 16 8.030

Lokalverwaltung

Es gibt eine Kommune mit „Kleinstadt“-Status (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Ban Thi (Thai: เทศบาลตำบลบ้านธิ) bestehend aus dem kompletten Tambon Ban Thi.

Außerdem gibt es eine „Tambon-Verwaltungsorganisation“ (องค์การบริหารส่วนตำบล – Tambon Administrative Organization, TAO)

  • Huai Yap (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลห้วยยาบ) bestehend aus dem kompletten Tambon Huai Yap.

Einzelnachweise

  1. ประกาศกระทรวงมหาดไทย เรื่อง แบ่งเขตท้องที่อำเภอเมืองลำพูน จังหวัดลำพูน ตั้งเป็นกิ่งอำเภอบ้านธิ. In: Royal Gazette. 107, Nr. 25 ง, 13. Februar 1990, S. 1358.
  2. พระราชกฤษฎีกาตั้งอำเภอด่านมะขามเตี้ย อำเภอแก่งหางแมว อำเภอภักดีชุมพล อำเภอเวียงแก่น อำเภอแม่วาง อำเภอถ้ำพรรณรา อำเภอบ่อเกลือ อำเภอโนนสุวรรณ อำเภอห้วยราช อำเภอแม่ลาน อำเภอบางแก้ว อำเภอป่าพะยอม อำเภอหนองม่วงไข่ อำเภอยางสีสุราช อำเภอจังหาร อำเภอบ้านธิ อำเภอภูสิงห์ อำเภอบางกล่ำ อำเภอวังม่วง และอำเภอนายูง พ.ศ. ๒๕๓๘. In: Royal Gazette. 112, Nr. 32 ก, 8. August 1995, S. 1-3.
  3. Einwohnerstatistik 2013 (Thai) Department of Provincial Administration. Abgerufen am 27. Oktober 2014.

Weblinks


Kategorien: Amphoe von Lamphun

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Amphoe Ban Thi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.