Amjad Farooqi - LinkFang.de





Amjad Farooqi


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Amjad Farooqi (alias Amjad Hussain; * 1974; † 26. September 2004 in Nawabshah, Provinz Sindh) war ein pakistanischer Terrorist.

Farooqi zählte zu den meistgesuchten Extremisten Pakistans. Er soll an zwei fehlgeschlagenen Anschlägen auf Staatschef Pervez Musharraf im Dezember 2003 beteiligt gewesen sein. Außerdem soll er an der Entführung und Ermordung des US-amerikanischen Journalisten Daniel Pearl (Wall Street Journal) im Januar 2002 beteiligt gewesen sein.

Farooqui wuchs in Toba Tek Singh in der Provinz Punjab auf und schloss sich als Jugendlicher der militanten Gruppe Harkat ul-Jihad-i-Islami an. 1992 entsandte ihn die Gruppe zur Waffen- und Kampfausbildung nach Afghanistan. Gemeinsam mit den Taliban kämpfte er gegen die rivalisierende Nordallianz. 1996 nahm er Kontakt mit Osama bin Laden auf, erwarb in einem Al-Qaida-Trainingslager nahe Kabul den Titel Ustad (dt. Meister).

Er stand in engem Kontakt mit Khalid Sheikh Mohammad, der Nummer drei in der Al-Qaida-Hierarchie und mutmaßlichem Chefplaner des Anschlags vom 11. September 2001. Er versorgte die Entführer Daniel Pearls in den Außenbezirken der pakistanischen Stadt Karatschi mit allem nötigen Material.

Farooqi wurde von pakistanischen Sicherheitskräften im Laufe einer zweistündigen Schießerei getötet. Auf ihn war ein Kopfgeld in Höhe von 20 Millionen Rupien (340.000 US-Dollar) ausgesetzt.


Kategorien: Mitglied einer islamistischen Terrororganisation | Gestorben 2004 | Geboren 1974 | Pakistaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Amjad Farooqi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.