American Beauty (Rose) - LinkFang.de





American Beauty (Rose)


American Beauty
Synonyme 'Mme Ferdinand Jamin', 'Madame Bellon'

Gruppe Remontant-Rose
Züchter Lédéchaux
Züchtungsjahr um 1875
Liste von Rosensorten

Die Rose American Beauty, in Deutschland als Mme Ferdinand Jamin bekannt, ist eine Remontant-Rosensorte. Sie wurde um 1875 von Henri Lédéchaux (Frankreich) gezüchtet.

Die bis zu 11 cm große, karminrote bis rosa Blüte sitzt auf langen, geraden Stielen und duftet intensiv. Der stark bewehrte Strauch trägt dunkelgrüne Blätter und wächst bis zu 2 m hoch. 'American Beauty' remontiert schwach und ist winterhart bis −29 °C (USDA-Zone 5). Die Rosensorte ist anfällig für Pilzkrankheiten wie Rosenrost, Mehltau und Sternrußtau.

1882 brachte man diese Rose in die Baumschule von Anthony Cook in Baltimore, wo George Bancroft, ein Politiker und Rosenfreund, wahrscheinlich auf sie aufmerksam wurde. George Field entdeckte die unbenannte Sorte in der Rosensammlung Bancrofts in Newport, Rhode Island. Die Rose wurde daraufhin von Field Brothers kultiviert und 1886 unter dem von Bancroft gewählten patriotischen Namen „American Beauty“ als neue Rosensorte verbreitet. Der deutsche Rosenexperte Friedrich Hans bewies bald, dass es sich um ‘Mme Ferdinand Jamin’ handelte. 'American Beauty' blieb in den USA als Schnittrose über ein Vierteljahrhundert sehr beliebt und wurde zur offiziellen Blume des Districts of Columbia erhoben. Zu größerer Bekanntheit gelangte die Pflanze, als sie im nach ihr benannten Kinofilm American Beauty (1999) mehrere Male in Erscheinung trat.

Literatur

  • Charles Quest-Ritson, Brigid Quest-Ritson: Rosen: die große Enzyklopädie The Royal Horticultural Society, Übersetzung durch Susanne Bonn; Starnberg: Dorling Kindersley, 2004, Seite 30, ISBN 3-8310-0590-7

Weblinks


Kategorien: Rosensorte

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/American Beauty (Rose) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.