American Ballet Theatre - LinkFang.de





American Ballet Theatre


Das American Ballet Theatre (ABT) ist eine Ballettkompanie in New York.

Beschreibung

Bei ihrer Gründung 1939 war es das Ziel ein Repertoire aufzubauen, das aus den besten Balletten der Vergangenheit bestand und die Entstehung neuer Werke von begabten Choreografen zu fördern. Unter der Leitung von Lucia Chase und Oliver Smith wurde dieses Ziel in den 1940er bis 1980er Jahren erreicht. Neben dem New York City Ballet und dem San Francisco Ballet ist das ABT heute eine der wichtigsten Ballett-Kompanien der USA.[1] Das ABT tritt in New York in der Metropolitan Opera im Lincoln-Center auf.

Zum Repertoire gehören alle abendfüllenden Ballette des 19. Jahrhunderts, wie Schwanensee, Dornröschen und Giselle, innovative Stücke vom Beginn des 20. Jahrhunderts, wie Apollo, Les Sylphides aber auch zeitgenössische Stücke wie Airs, Push Comes to Shove und Duets.

Von 1980 bis 1989 übernahm Mikhail Baryshnikov die Position des künstlerischen Direktors. Von 1990 bis 1992 stand das ABT unter der Leitung von Jane Herrmann und Oliver Smith. Seit Oktober 1992 wird die Aufgabe von dem früheren Tänzer Kevin McKenzie wahrgenommen.

Seit der Gründung haben die bedeutendsten Choreografen ihrer Zeit am ABT gearbeitet, unter anderem: George Balanchine, Michel Fokine, Léonide Massine, Bronislava Nijinska, Jerome Robbins, John Taras, Antony Tudor und Twyla Tharp. Viele von ihnen entwickelten Choreographien, die zuerst mit dem ABT aufgeführt wurden.

Seit 2004 ist die Jacqueline Kennedy Onassis (JKO) School die offizielle Schule des American Ballet Theatre.[2]

Bekannte Tänzer

In der Vergangenheit

Aktuell

Weblinks

Einzelnachweise

  1. The Guardian vom 18. Februar 2007
  2. From JKO to ABT: The JKO Effect (englisch) . Pointemagazine.com. Abgerufen am 28. Mai 2013.

Kategorien: Ballettkompanie | Kultur (New York City)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/American Ballet Theatre (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.