Amcor - LinkFang.de





Amcor


Amcor Limited
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN AU000000AMC4
Gründung 1986 (1860)
Sitz Melbourne, Australien
Leitung Ron Delia, CEO
Mitarbeiter 29.000 (2015)[1]
Umsatz 6,295 Mrd. USD (2015)[1]
Branche Verpackungsmittel
Website www.amcor.com

Amcor ist ein australisches Unternehmen mit Hauptsitz in Melbourne. Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P/ASX 50 gelistet. Das Unternehmen produziert Verpackungen und Kunststoffflaschen.

Geschichte

1860 wurde das Unternehmen Australian Paper Manufacturers von Samuel Ramsden, einem jungen Steinmetz aus Yorkshire, gegründet. 1986 wechselte der Unternehmensname zu Amcor.

Amcor erwarb im Juli 2002 weite Unternehmensbereiche des deutschen Unternehmen Schmalbach-Lubeca. Hierdurch wurde Amcor zu einem der größten PET-Hersteller weltweit. Ende 2004 war das Unternehmen in ein Kartellverfahren in Australien verwickelt. 2007 veräußerte Amcor seinen Verpackungsflaschenproduktion in Europa an das spanische Unternehmen La Seda. 2010 wurden die Aluminium-Folien-Verarbeiter in Kreuzlingen, Rorschach, Singen und Teningen von der Rio Tinto Alcan Inc. übernommen. Im selben Jahr übernahm Amcor die Verpackungs-Sparte des Konzerns Alcan und führte ein neues Logo ein.

Amcor in Deutschland und in der Schweiz

Werke in Deutschland

Werke in der Schweiz

Literatur

  • E. K. Sinclair: The Spreading Tree, A history of APM and Amcor 1844–1989. Allen & Unwin 1991, ISBN 1-86373-032-X.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Amcor 2015 Annual Report, auf www.amcor.com , abgerufen am 10. Dezember 2015

Kategorien: Unternehmen (Melbourne) | Verpackungsmittelhersteller | Rio Tinto Group | Holzschliff- oder Zelluloseverarbeiter | Börsennotiertes Unternehmen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Amcor (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.