Amaya (Browser) - LinkFang.de





Amaya (Browser)


Amaya
Entwickler W3C, INRIA
Erscheinungsjahr Juli 1996
Aktuelle Version 11.4.4
(18. Januar 2012)
Aktuelle Vorabversion 11.4.7
(23. Juli 2013)
Betriebssystem Windows ab 2000, Linux, Mac OS X
Kategorie Webbrowser
Lizenz W3C Software Notice and License
Deutschsprachig Ja
www.w3.org/Amaya

Amaya ist ein experimenteller Webbrowser und HTML-Editor, der vom W3C seit 1996 entwickelt wird. Amaya integriert viele Standards, die von den verbreiteten Browsern oftmals noch nicht implementiert wurden. So unterstützte dieser Browser bereits vor den meisten anderen Browsern XHTML, MathML oder SVG. Zudem experimentiert das Projekt unter dem Namen Annotea auch mit dem semantischen Web. Weil Amaya all diese Standards beherrscht, wird der Browser oft zu Demonstrationszwecken verwendet.

Wegen seiner vielfältigen Möglichkeit, verschiedene Auszeichnungssprachen gemäß dem vom W3C definierten Standard zu interpretieren, wird Amaya oft zu Referenzzwecken herangezogen, um beispielsweise die Barrierefreiheit von Internetseiten zu testen.[1]

Ähnlich dem Wiki-Prinzip kann man mit Amaya nicht nur Webseiten betrachten, sondern diese auch erstellen oder verändern. Die Dateien werden mit dem HTTP-Request PUT hochgeladen.

Amaya steht für Microsoft Windows 2000 oder höher, Linux, Mac OS X und andere Unix-Derivate zur Verfügung.

Weblinks

 Commons: W3C Amaya  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Amaya – Referenz Browser und Editor des W3C. In: html-lernen.de. Abgerufen am 8. September 2015.

Kategorien: Web-Entwicklung | HTML-Editor | Freier Webbrowser

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Amaya (Browser) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.