Amaury Sport Organisation - LinkFang.de





Amaury Sport Organisation


Die Amaury Sport Organisation (A.S.O.) ist ein französisches Unternehmen mit Sitz in Issy-les-Moulineaux, Département Hauts-de-Seine, das sich auf die Organisation und das Management großer Sport-Veranstaltungen spezialisiert hat. Das 1992 gegründete Unternehmen ist eine Tochter der französischen Pressegruppe Philippe Amaury, welche unter anderem die Sportzeitung L’Équipe und die Zeitung Le Parisien herausgibt.

Die A.S.O. ist einer breiteren Öffentlichkeit vor allem durch die Organisation des Radrennens Tour de France (über die „Société du Tour de France“) und weiterer klassischer Eintagesrennen (Paris–Roubaix, Lüttich–Bastogne–Lüttich, La Flèche Wallonne, Paris–Tours, Classique des Alpes) sowie Etappenrennen (Paris–Nizza, Critérium International, Tour de l’Avenir, Tour du Faso, Tour of Qatar) sowie bis 2004 des bedeutenden Zeitfahrens Grand Prix des Nations bekannt. 2013 wurde zudem erstmals das Arctic Race of Norway von der ASO ausgerichtet.

Außerdem veranstaltet das Unternehmen die Rallye Dakar, zudem den Marathon de Paris sowie Turniere im Golf und Reitsport. Von 2009 bis 2011 war die ASO Veranstalter der Seidenstraßenrallye.[1]

Weblinks

  • A.S.O. - Amaury Sport Organisation: ASO to take a break from the Silk Way Rally in 2012 : A.S.O. In: www.aso.fr. Abgerufen am 20. Juli 2016.

  • Kategorien: Sportveranstalter | Tour de France als Thema | Unternehmen (Île-de-France)

    Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Amaury Sport Organisation (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

    Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

    Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.