Alte Maße und Gewichte (Persien) - LinkFang.de





Alte Maße und Gewichte (Persien)


Die alten persischen Maßeinheiten basieren auf dem mesopotamischen System.

Persien

Parasang (auch Farsang und Frasang) wurde zur Landvermessung eingesetzt. Diese Einheit taucht im persischen System neu auf.

Längen

aiwas Finger ¼ Hand, ca. 20 mm
pank'a aiwas (Fünf Finger), dva Hand ¼ Fuß, ca. 100 mm
zereth, trayas Fuß ½ Elle, ca. 300 mm
arsani Elle 52-64 cm
daca trayas Stock 2 Schritt, 6 Ellen, ca. 3 m
daca (k)swacsh, chebel 40 arsani
stadion vermtl. um 264 m, Vorläufer des gr. und ägypt. Stadions
parasang Farsäng, Reitstunde 250 chebel, ca. 6 km
= 6,23 km Mitte des 19. Jahrhunderts
= 10 km, heute in Iran und Türkei
schoinos Wurzel gr. und ägypt. Einheiten
mansion, stathmos 4 parsang

Volumen

chenica 1,32 l, evtl. Basis des gr. cheonix

Masse

Schiras[1] 1 S. = 2 Charvar = 588 kg

altpersische Gewichtsmaße

Karschâ = 83,30 Gramm = 10 Dareiken (Goldmünzen)

mittelpersische Maße

Die Längenmaße wurden in der mittelpersischen Periode (pahlavi) wie folgt bezeichnet:

mittelpersisch metrisch Bedeutung
1 Angust 1,91 cm - 0,01905 m Finger
1 Widest (12 A.) 2,29 dm - 0,2286 m Spanne
1 Pāy (16 A.) 3 dm - 0,3048 m Fuß
1 Frārāst (24 A.) 4,57 dm - 0,4572 m Elle
1 Gām (48 A.) 0,9144 m Halbschritt
1 Gām ī dō Pāy (80 A.) 1,524 m Schritt
1 Schud-nāy (96 A.) 1,8288 m Fathom
1 Nāy (160 A.) 3,048 m Pfahl
1 Hāsªr 1,52 km - 1524 m (1000 Schritt) Meile
1 Frasang 6,09 km - 6096 m (4 Meilen) Parasang

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Helmut Kahnt: BI-Lexikon Alte Maße, Münzen und Gewichte. 1. Auflage. VEB Bibliographisches Institut, Leipzig 1986, S. 380.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Alte Maße und Gewichte (Persien) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.