Altbierbowle - LinkFang.de





Altbierbowle


Altbierbowle ist ein Mischgetränk aus dem obergärigen, dunkelbraunen Altbier, Fruchtsirup und Früchten.[1] Traditionell verwendet man Himbeeren und Erdbeeren, aber vielerorts werden einfach gemischte Dosenfrüchte benutzt.[2][3]

Da Altbier am nördlichen Niederrhein und im östlich angrenzenden Westfalenland gebraut und getrunken wird, ist auch die Herkunft dieses Getränkes diese Region. Einige Altbiersorten werden aber in Städte anderer Regionen geliefert, auch dort wird Altbierbowle in Lokalen angeboten. Am südlichen Niederrhein wird zumeist das ebenfalls obergärige, hellgelbe Kölsch ausgeschenkt. Die Verwendung dieses Bieres als Bowle ist in dieser direkt benachbarten Region unüblich.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Walter Först: Menschen, Landschaft und Geschichte: Ein rheinischwestfälisches Lesebuch, Grote, 1965, ISBN 9783875970043, S. 201
  2. Altbierbowle: Prickelndes Kultgetränk , stern.de, 16. Juli 2010
  3. Rezepte Chefkoch

Kategorien: Biermischgetränk

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Altbierbowle (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.