Allstate 400 at the Brickyard 2007 - LinkFang.de





Allstate 400 at the Brickyard 2007


Das Allstate 400 at the Brickyard 2007 war das 20. Rennen der NASCAR-Nextel-Cup-Saison 2007 und fand am 29. Juli 2007 auf dem Indianapolis Motor Speedway in Speedway, einer Stadt in Indiana, in den USA, die komplett von der Stadt Indianapolis umschlossen ist.

Qualifikation

In der Qualifikation, am 27. Juli 2007, war Chip Ganassi Racing das dominante Team und brachte gleich zwei Autos, (#41) Reed Sorenson und (#42) Juan Pablo Montoya, in die erste Startreihe. Für beide war es der bislang beste NASCAR-Startplatz.

Fahrer die sich nicht für das Rennen qualifizierten:

Nr. Fahrer Automarke Team
#08 Joe Nemechek Chevrolet EM Motorsports
#84 A. J. Allmendinger (R) Toyota Team Red Bull
#37 Kevin Lepage Dodge Front Row Motorsports
#44 Dale Jarrett Toyota Michael Waltrip Racing
#36 Jeremy Mayfield Toyota Bill Davis Racing
#78 Kenny Wallace Chevrolet Furniture Row Racing

(R) = Rookie (Neuling)

Rennen

Platz Nr. Fahrer Automarke Team
1. #20 Tony Stewart Chevrolet Joe Gibbs Racing
2. #42 Juan Pablo Montoya (R) Dodge Chip Ganassi Racing
3. #24 Jeff Gordon Chevrolet Hendrick Motorsports
4. #5 Kyle Busch Chevrolet Hendrick Motorsports
5. #41 Reed Sorenson Dodge Chip Ganassi Racing
6. #01 Mark Martin Chevrolet Dale Earnhardt, Inc.
7. #29 Kevin Harvick Chevrolet Richard Childress Racing
8. #31 Jeff Burton Chevrolet Richard Childress Racing
9. #22 Dave Blaney Toyota Bill Davis Racing
10. #17 Matt Kenseth Ford Roush Fenway Racing
11. #2 Kurt Busch Dodge Penske Racing South
12. #1 Martin Truex junior Chevrolet Dale Earnhardt, Inc.
13. #07 Clint Bowyer Chevrolet Richard Childress Racing
14. #4 Ward Burton Chevrolet Morgan-McClure Motorsports
15. #16 Greg Biffle Ford Roush Fenway Racing
16. #6 David Ragan (R) Ford Roush Fenway Racing
17. #38 David Gilliland (R) Ford Yates Racing
18. #99 Carl Edwards Ford Roush Fenway Racing
19. #43 Bobby Labonte Dodge Petty Enterprises
20. #15 Paul Menard (R) Chevrolet Dale Earnhardt, Inc.
21. #83 Brian Vickers Toyota Team Red Bull
22. #11 Denny Hamlin Chevrolet Joe Gibbs Racing
23. #21 Bill Elliott Ford Wood Brothers/JTG Racing
24. #88 Ricky Rudd Ford Yates Racing
25. #49 Ken Schrader Dodge BAM Racing
26. #40 David Stremme Dodge Chip Ganassi Racing
27. #7 Robby Gordon Ford Robby Gordon Motorsports
28. #19 Elliott Sadler Dodge Evernham Motorsports
29. #10 Scott Riggs Dodge Evernham Motorsports
30. #55 Terry Labonte Toyota Michael Waltrip Racing
31. #33 Scott Wimmer Chevrolet Richard Childress Racing
32. #45 Kyle Petty Dodge Petty Enterprises
33. #26 Jamie McMurray Ford Roush Fenway Racing
34. #8 Dale Earnhardt junior Chevrolet Dale Earnhardt, Inc.
35. #25 Casey Mears Chevrolet Hendrick Motorsports
36. #18 J. J. Yeley Chevrolet Joe Gibbs Racing
37. #70 Johnny Sauter Chevrolet Haas CNC Racing
38. #00 David Reutimann (R) Toyota Michael Waltrip Racing
39. #48 Jimmie Johnson Chevrolet Hendrick Motorsports
40. #9 Kasey Kahne Dodge Evernham Motorsports
41. #96 Tony Raines Chevrolet Hall of Fame Racing
42. #12 Ryan Newman Dodge Penske Racing South
43. #66 Jeff Green Chevrolet Haas CNC Racing

(R) = Rookie (Neuling)

  • Rennlänge: 160 Runden, 400 Meilen (673,72 Kilometer)
  • Renndauer: 3 Stunden, 24 Minuten und 28 Sekunden
  • Durchschnittsgeschwindigkeit: 117.379 mph
  • Vorsprung des Siegers: 2,982 Sekunden
  • Führungswechsel: 14 (6 Fahrer)
  • Meiste Führungsrunden: Tony Stewart – 65
  • Gelbphasen: 9 für 43 Runden
  • Zuschauer: 270,000

Tony Stewart gewann sein zweites Saisonrennen, während Jimmie Johnson zum zweiten Mal in Folge durch einen schweren Unfall ausfiel. Juan Pablo Montoya beendete das Rennen auf dem zweiten Platz. Das war bis dato sein bestes Ergebnis auf einem Oval.

Weblinks


Kategorien: Motorsportsaison 2007 | NASCAR-Rennen | Sportveranstaltung in Speedway (Indiana)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Allstate 400 at the Brickyard 2007 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.