AllerWeltHaus - LinkFang.de





AllerWeltHaus


Das AllerWeltHaus Hagen ist ein Freies Kulturzentrum mit entwicklungspolitischem Schwerpunkt. Das Kulturzentrum entstand 1988 in Fortführung des bereits seit 1976 bestehenden Dritte Welt Laden Hagen im Dr. Ferdinand-David- Park in der Potthofstraße 22 in Hagen.

Träger des Kulturzentrums ist der entwicklungspolitische Verein AllerWeltHaus Hagen e.V., der seit 1979 besteht (Name bis 2007: Dritte Welt Laden Hagen e. V.) und dessen Ziel die Förderung der Entwicklungshilfe ist.

Das Kulturzentrum gliedert sich in vier Teilbereiche: Weltladen, Kulturbüro, Archiv/Bücherei, Café.

Weltladen

Fairer Handel ist Ziel und Aufgabe des Weltladens, der Lebensmittel und Handwerksprodukte aus Kooperativen und Genossenschaften der Südhalbkugel anbietet, mit dem Ziel, den Produzent/innen der Waren in den Entwicklungsländern selbstbestimmte Arbeitsplätze zu erhalten und zu fördern. Zum Zusatzsortiment des Weltladens gehören umweltfreundliche Papierwaren und Bücher mit entwicklungspolitischer Thematik.

Kulturbüro

Das Kulturbüro organisiert entwicklungspolitische Veranstaltungen, beispielsweise Vorträge, Lesungen, Konzerte, Theaterstücke, Workshops, Ausstellungen. Die Kulturveranstaltungen finden in der Regel in Zusammenarbeit mit anderen Trägern und Organisationen statt, z. B. mit der Stadt Hagen, der Volkshochschule, Schulen und Gemeinden, Hagener Nord-Süd-Forum.

Archiv und Bücherei

Die Bücherei und Mediothek führt mehr als 70 Zeitschriften mit entwicklungs-, friedenspolitischen sowie ökologischen Schwerpunkten und bietet dazu in freier Ausleihe Bücher, Videos, Tonträger und Medienkisten an. Das Archiv im AllerWeltHaus gehört zum bundesweiten Verbund Archiv3, für dessen Online-Datenbank vor Ort zahlreiche Zeitschriften ehrenamtlich erfasst und verschlagwortet werden. Sämtliche Buchtitel der Bücherei sind in der Online-Datenbank erfasst und somit ebenfalls recherchierbar. Das Archiv besitzt ein Sigel der weltweit größten Datenbank für Titel- und Besitznachweise fortlaufender Sammelwerke, der Zeitschriftendatenbank (ZDB), deren Systembetreiberin die Deutsche Nationalbibliothek ist. Archiv und Bücherei sind weiterhin Mitglied der regionalen Kooperation Inforaum Hagen.

Café Bistro Mundial

Das rauchfreie vegetarisch-vegane Begegnungscafé bietet montags bis samstags ein wechselndes Tagesmenü an und wird ehrenamtlich organisiert und vor allem mit Migranten betrieben. Es versteht sich pragmatisch als „Schnittpunkt der Kulturen“, was z. B. in der internationalen Auswahl der Rezepte zum Ausdruck kommt.

Das Café wurde 1997 von der Evangelischen Kirche von Westfalen mit dem Förderpreis Konziliarer Prozess (seit 2003 Förderpreis für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung der Evangelischen Kirche von Westfalen) ausgezeichnet. Begründung: „Der Ansatz des Projektes … ist beispielhaft. Hier werden soziale Aspekte mit dem Angebot ökologischer Nahrungsmittelversorgung und der Möglichkeit zu einem gegenseitigen Wahrnehmen unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen miteinander verknüpft.“

Veranstaltungs-Schwerpunkte

Höhepunkte des Veranstaltungsjahres im AllerWeltHaus sind:

  • das OPENfAIR im Sommer – derzeit unter dem Titel Vielfalt tut gut mit Hagener Initiativgruppen veranstaltetes OpenAir Kulturprogramm an einem Samstag im Sommer von 16 bis 22 Uhr
  • der AllerWelt-Bazaar im November – vorweihnachtliche Verkaufsausstellung des Fairen Handels auf 200 m² Ausstellungsfläche in der gesamten Allerheiligen-Woche vom vorausgehenden Samstag bis zum nachfolgenden Sonntag 10–18 Uhr

Initiativ-Gruppen

Das AllerWeltHaus ist Treffpunkt vielfältiger Initiativgruppen in Hagen, unter anderem: Terre des hommes Hagen, Friedensinitiative Hagen, Arbeitskreis Asyl, Frauencafé Diakonisches Werk, Stammtisch ADFC Hagen, Fotofreunde Hagen, Deutsch-Französische Gesellschaft, Hagen vegan, ECODRIVE - lautlos durch Hagen, VCD Hagen, Spielegruppe Hagen.

Weblinks


Kategorien: Kultur (Hagen) | Kulturzentrum (Nordrhein-Westfalen) | Verein (Nordrhein-Westfalen) | Gegründet 1988

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/AllerWeltHaus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.