Alkylatbenzin - LinkFang.de





Alkylatbenzin


Alkylatbenzin
Andere Namen

Gerätebenzin, Grünes Benzin, Sonderkraftstoff

Kurzbeschreibung Ottokraftstoff für Arbeitsmittel, bei denen die Benutzer besonders durch die Motorabgase gefährdet sind
Herkunft

synthetisch [1]

CAS-Nummer

64741-64-6, 86290-81-5 sowie Additive

Eigenschaften
Aggregatzustand flüssig
Dichte

0,680-0,720 kg/L (15 °C) [2][3]

Oktanzahl

min. 95 ROZ[3], min 90 MOZ [3]

Siedebereich

25 – 200 °C [3]

Flammpunkt

< −50 °C

Zündtemperatur > 250 °C [4]
Explosionsgrenze 0,6-8,0 Vol.-% [4]
Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [5]

Gefahr

H- und P-Sätze H: 350​‐​340​‐​304
P: ?
EU-Gefahrstoffkennzeichnung [7] aus EU-Verordnung (EG) 1272/2008 (CLP) [6]
R- und S-Sätze R: 45​‐​46​‐​65
S: 53​‐​45
UN-Nummer 1203
Gefahrnummer 3
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Unter Alkylatbenzin fasst man Benzine zusammen, welche nach aktuellem Stand der Technik arm an gesundheits- und umweltschädlichen Stoffen verbrennen, insbesondere was krebserzeugende, erbgutverändernde oder reproduktionstoxische Stoffe (CMR-Stoffe) in den Motorabgasen betrifft. Sie bestehen fast nur aus Paraffinen. Sie enthalten fast keine Olefine und Aromaten, kaum Schwefel und typischerweise nur etwa 0,05 % Benzol. Sie werden dort eingesetzt, wo der Mensch direkt den Abgasen der Maschine ausgesetzt ist, so zum Beispiel beim Einsatz von Rasenmähern, Motorsägen oder auch im Modellbau.

Das bei Motorsägen und Rasenmähern eingesetzte Alkylatbenzin wird als Gerätebenzin oder auch Grünes Benzin bezeichnet. Erhältlich ist Gerätebenzin als 4-Takt-Benzin oder als gebrauchsfertige 2-Takt-Mischung. Die Variante für Zweitaktmotoren ist mit vollsynthetischem oder auf Ester basierendem Mischungsöl vorgemischt. Im Gegensatz zu normaler Mischung mit Tankstellenbenzin ist Gerätebenzin sehr lange (mindestens 2 Jahre) lagerfähig.

Herstellung

Die Herstellung erfolgt katalytisch unter Einsatz von konzentrierter Schwefelsäure oder Flusssäure.

Alkylatbenzin ist – wie Motorenbenzin auch – ein Blend aus verschiedenen Komponenten[8], wie:

  • Alkylat (C7–C12 Isoparaffine, hergestellt mit Hilfe des sogenannten Alkylierungs-Prozesses)
  • Isobutan (zur Einstellung des Dampfdruckes[8])
  • Isopentan (zur Einstellung des Dampfdruckes und zur Glättung des Siedeverlaufes[8])
  • Additive

wobei das synthetische Alkylat den Hauptbestandteil der Mischung darstellt (85 … 95 %[4]).

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Was ist Alkylatbenzin?
  2. Schweizer Norm für Gerätebenzin SN 181163
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 Schwedische Norm für Gerätebenzin SS 155461 (PDF; 399 kB).
  4. 4,0 4,1 4,2 EG-Sicherheitsdatenblatt Aspen 4T (PDF; 550 kB)
  5. Eintrag zu CAS-Nr. 64741-64-6 in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 17. März 2013 (JavaScript erforderlich).
  6. Eintrag aus der CLP-Verordnung zu CAS-Nr. 64741-64-6 in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA (JavaScript erforderlich).
  7. Für Stoffe ist seit dem 1. Dezember 2012, für Gemische seit dem 1. Juni 2015 nur noch die GHS-Gefahrstoffkennzeichnung gültig. Die EU-Gefahrstoffkennzeichnung ist daher nur noch auf Gebinden zulässig, welche vor diesen Daten in Verkehr gebracht wurden.
  8. 8,0 8,1 8,2 Zusammensetzung von Alkylatbenzin .

Kategorien: Kraftstoff | Chemikaliengruppe | Stoffgemisch

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Alkylatbenzin (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.