Alkalurops - LinkFang.de





Alkalurops


Dreifachstern
μ Bootis / Alkalurops
Beobachtungsdaten
Epoche: J2000.0
Sternbild Bärenhüter
Vis. Helligkeit
(gesamt)
4,18 mag
Astrometrie
Entfernung  ca. 120 Lj
(ca. 37 pc)
Einzeldaten
Namen A / μ1, B / μ2, C / μ2
Beobachtungsdaten:
Rektaszension A / μ1 15242915h 24m 29s
B / μ2 15243115h 24m 31s
C / μ2
Deklination A / μ1 2372238+37° 22′ 38″
B / μ2 2372050+37° 20′ 50″
C / μ2
Scheinbare
Helligkeit
A / μ1 +4,31m
B / μ2 +6,98m
C / μ2 +7,63m
Typisierung:
Spektralklasse A / μ1 F0
B / μ2 G1
C / μ2 G1
Bezeichnungen und Katalogeinträge
Bayer-Bez. μ Bootis
Flamsteed-Bez. 51 Bootis
Hipparcos-Katalog HIP 75411 (A) / 75415 (BC)
WDS-Katalog WDS J15245+3723
ADS-Katalog ADS 9626
Weitere
Bezeichnungen
Struve 28
Bonner Durchm. A / μ1 BD +37° 2636
B / μ2 BD +37° 2637
C / μ2 BD +37° 2637
Bright-Star-Kat. A / μ1 HR 5733
B / μ2 HR 5734
C / μ2 HR 5734
HD-Katalog A / μ1 HD 137391
B / μ2 HD 137392
C / μ2 HD 137392
SAO-Katalog A / μ1 SAO 64686
B / μ2 SAO 64687
C / μ2 SAO 64687
Tycho-Katalog A / μ1 TYC 2570-1521-1
B / μ2 TYC 2570-1518-1
C / μ2 TYC 2570-1518-1

Alkalurops (über das Arabische aus griechisch καλαύροψ kalaurops, „Hirtenstab“, wie ihn alte Sterngloben zeigen) ist der Eigenname des Sterns μ Bootis (My Bootis) im Sternbild Bärenhüter. Das auch in der Stadt meist noch freiäugig sichtbare Gestirn ist ein Dreifach-Sternsystem. Seine Entfernung beträgt etwa 120 Lichtjahre.

Andere Namen sind: Clava, Icalurus, Inkalunis, Venabulum.


Kategorien: Bärenhüter | Dreifachstern | Individueller Stern vierter Größe

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Alkalurops (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.